Wirkt sich ein Kalorienüberschuss bei regelmäßigem Krafttraining positiv aus (also baut man dann Muskeln auf oder fett?) ?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Fett und Muskeln, beides.

Wie sich der Kalorienueberschuss genau auf die Komposition/Zusammensetzung deines Koerpers auswirkt, kann dir hier niemand sagen und ist auch generell nahezu unmoeglich zu bestimmen.

Allerdings wird sich ein dezenter Kalorienueberschuss von etwa 300 bis maximal 500 Kalorien pro Tag bei regelmaessigem Krafttraining sowie einer gesunden, ausgewogenen Ernaehrung und Lebensweise grundsaetzlich immer positiv auf deinen Koerper auswirken.

Deine Trainingsleistung wird sich stetig verbessern, da du mehr als genug Energie zufuehrst, was wiederum bei steigender Last in Muskelwachstum resultieren wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles jetzt nicht so ganz richtig. Klar verbrennst du die überschüssigen Kalorien (nicht Fett, das sind zwei verschiedene Schuhe), wenn du regelmäßig Krafttraining machst. Mit mehr Kalorien führst du deinen Muskeln auch mehr Energie zu, die muss aber nicht ausschließlich aus Fett bestehen. In Kalorien wird der Energiewert der Nahrung gemessen, dazu können auch Zucker gehören.
Damit aber aus dem Krafttraining eine höhere Muskelmasse resultiert, musst du EIWEIß zu dir nehmen, nicht Fett bzw. Kalorien. Nach dem Training ca. 30g, vor dem Schlafen gehen und durch eine eiweißreiche Ernährung wie Fisch, Käse, Joghurt etc.
Aus Fett wird keine Muskelmasse. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja allerdings nur von ca 250-500 kcal Überschuss. Von nichts kommt nichts. Wenn es deutlich drüber ist hilft es aber auch nicht mehr sondern  die überschissige Energie wird einfach als Fett gespeichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange der Kalorienüberschuss nicht gerade aus fast Food besteht, würde ich auf Muskelwachstum tippen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides ist richtig.
Du wirst nur merkbar breiter / stärker, wenn du einen Überschuss fährst.

So machen es auch all die profis, schau dir ruhig mal von markus rühl einiges an. Auch die heutigen - Mr. Olympia Phil Heath war auch kürzlich in der Massephase ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muskeln, solange es nicht zu viel Überschuss ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?