Wirkt sich die Steuer ID auf den netto-verdienst aus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Steuer-ID nicht vorliegt, wird nach Steuerklasse VI versteuert - die zuviel einbehaltene Lohnsteuer erhält man mit der Abgabe der Einkommensteuererklärung wieder zurück (Abgabepflicht).

Sobald die ID vorliegt, wird entsprechend Deine "reguläre" Steuerklasse verwendet.

Die Steuer-ID wirkt sich auf den Nettoverdienst aus. Mit der Steuer-ID kann der Arbeitgeber nämlich deine Lohnsteuerabzugsmerkmale bekommen.

Ohne die Steuer-ID wird(muß) mit VI, der höchsten Stufe, abgerechnet werden.

ayrebiimmak123 20.01.2017, 20:14

Danke dir !!! Bekomm ich das Geld für die hohe Versteuerung zurück erstattat oder geht es jetzt einfach so weiter? 

0
ellaluise 21.01.2017, 10:03
@ayrebiimmak123

Du wirst nach Jahresende eine Einkommensteuererklärung machen müssen und würdest zuviel gezahlte Steuer zurück bekommen.

Ich wüsste nicht, das der Arbeitgeber die Abrechnungen korrigieren muß.

0

Welche Steuerklasse?

entscheidend ist die Steuerklasse nicht die Steuernummer

Was möchtest Du wissen?