Wirkt sich der Verzehr von Kürbiskernen positiv auf die männliche Sexualität aus?

7 Antworten

Ist zwar schon etwas her, aber ja: Kürbiskerne heben die Potenz und das ganz ohne Esoterik... Und zwar regen sie die Durchblutung im Penis an. Diesen Effekt kann man nach zwei, drei Tagen merken, wenn man täglich mehrere Esslöffel Kürbiskerne verspeist. Dann wird´s ganz schön warm da unten... soll bei Frauen auch so wirken können!

obst und gemüse sind von grund auf gut für die potenz. wenn du sehr viel wert drauf legst, solltest du nicht rauchen, selten alkohol trinken, nicht zu heiss baden gehen, keine knall engen hosen anziehen und vorallem im auto keine sitzheizung nutzen, denn das ist alles schädlich für die potenz

Danke für die guten Tipps aber ich mich würde es direkt bei Kürbiskernen intressieren.

0

Geschlechtsteil wird nicht ganz steif, was kann ich tun?

Hey Leute, ich habe ein ernsthaftes Problem (für einen Jungen zumindest). Ich werde demnächst 17 und habe bereits seit nun 2 Jahren das Problem, dass mein Penis nicht mehr zur vollen Länge kommt! Also als Jugendlicher ist man ja sicherlich an der Länge seines Stückes interessiert... Und als ich mit 15 nachgemessen habe, kam ich auf 15 cm im steifen Zustand und paar Wochen später begann das Problem: Mein Penis kommt nicht mehr über die 11-12 cm hinaus im steifen Zustand! 4 cm Verlust sind mir deutlich zu viel, aber da ich leider dachte, es sei nur eine kurze Zeit so und wird besser, habe ich nie etwas dagegen unternommen. Jetzt, nachdem mir auffiel, dass es nun seit 2 Jahren so ist, mache ich mir echt gewaltige Sorgen. Also ich komme beim Selbstbefriedigen immer zum Orgasmus (muss hierbei auch erwähnen, dass ich recht schnell komme - hängt das vielleicht mit dem anderen Problem zusammen?), aber mein Penis wird auch sehr schnell wieder schlaff, wenn ich beim Selbstbefriedigen mal kurz loslasse. Paar Informationen, die vielleicht behilflich sein könnten: Ich befriedige mich alle 2-3 Tage 1x und manchmal auch zwei Tage hintereinander ; Ich bin 1,87m groß und wiege 79 kg ; hatte noch nie Sex ; konsumiere keine schädlichen Substazen wie Drogen, Alkohol oder rauchen ; und eventuell ein weiterer hilfreicher Punkt - Ich habe seit 1 1/2 Jahren Rückenprobleme und es ist unklar, was genau es ist. Meine gesamte Muskulatur ist verspannt und eine Physiotherapie hilft nicht. Können Rückenprobleme die Geschlechtsteile beeinflussen? Und wie soll ich an dieses Hauptproblem jetzt herangehen?

...zur Frage

Mit Phimose zum Hautarzt/Ausschlag rund um penis und Hoden was ist das?

Hallo ich bin 13 und habe eine Phimose. Diese ist sogar ziemlich ausgeprägt ( nichtmal schlaff halb über die Eichel)was kann ich tun? Ich glaube nicht, dass dehnen hilft, denn sie ist wirklich sehr eng. Ich würde mich über Erfahrungen freuen. An die beschnittenen: wie masturbiert ihr? Und ist die Sensibilität eurer Eichel wirklich soo gering? Ich gehe ohnehin zum Hautarzt, weil ich einen Ausschlag im Intimbereich habe und wollte fragen, ob ich dem auch die Phimose zeigen kann, oder ob ich direkt zum Urologen gehen soll. Eine Phimose ist ja eigentlich auch ein Hautproblem.

Ich freue mich über jede Antwort!!

Timo

...zur Frage

Sind zu viele Orgasmen für die Gesundheit des Männes schädlich?

Bisher bin ich immer davon ausgegangen, dass Masturbieren/Sex für die männliche Gesundheit positiv ist. Es ist ja in gewisser Weise eine sportliche Aktivität und baut Stress ab. Ich hatte sogar mal gelesen, dass wenn der Mann mindestens 5x in der Woche einen Orgamsus hat, dadurch das Risiko an Prostatakrebs zu erkranken, drastisch gesenkt wird.

Nun habe ich jedoch in einem Gesundheitsmagazin gelesen, dass zu viel Sex dazu führt, dass die Prostata überbeansprucht wird und sich vergrößert. Dies würde das Risiko an Prostatakrebs zu erkanken wieder erhöhen.

Nun wollte ich mal nach fragen, was euer Kenntnisstand ist. Ist viel Sex für den Mann schädlich oder eher gesund?

Hier mal ein Link dazu:

https://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/krebs/vorbeugung/tid-17094/forschungsfakten-prostatakrebs-durch-aktives-sexleben_aid_476563.html

...zur Frage

Wie lange wirkt der Verzehr einer Knoblauchzehe?

Knoblauch soll gesund sein und die Blutgefäße vor Arterienverkalkung schützen. Also könnte man am besten jeden Tag eine Knoblauchzehe essen. Doch leider "stinkt" Knoblauch und andere Nichtesser von Knoblauch finden das abstoßend und übel. Da stellt sich die Frage, in welchen Zeitabständen sollte man Knoblauch verzehren? Reicht auch schon ein mal im Monat, um die Gefäße zu schützen oder sollte man öfter als nur einmal im Monat Knoblauch essen? Oder reicht vielleicht auch einmal im Quartal? Und wieviel? EIne Zehe, zwei, drei oder eine ganze Knolle?

...zur Frage

Kürbiskernbrot, -brötchen etc. gut für die Prostata?

Man sagt ja immer dass Kürbiskerne gut für die Prostata sind. Gilt das auch noch, wenn sie erhitzt wurden wie in industriell gebackenen Brotsorten, die wir im Supermarkt in form von Kürbiskrenbrot, Kürbiskernbrötchen oder sogar Kürbiskernknäcke kaufen? Oder werden die Wertstoffe da beschädigt oder zerstört?

Welche Wirkstoffe im Kürbiskern sind es die gut für die Prostata sind, und schützen sie vor Prostatakrebs, erhalten und stärken sie die Prostata allgemein oder beides?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?