Wirkt sich der Stress vielleicht auf meinen Schlaf aus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, du hast eindeutig zu viel Stress. Wenn dich selbst kleinere Aufgaben überfordern, ist es sehr ratsam etwas zu ändern. Ende Februar den Arzttermin zu haben, ist noch sehr weit hin.

Eine Möglichkeit besser einzuschlafen, wäre z.B. eine Atemübung im Bett, um dein Gedankenkarusell zu stoppen. Hierfür einfach lediglich auf das Ein- & Ausatmen achten. Während du dies tust, kannst du dir z.B. eine kleine Geschichte ausdenken, die dich zur Entspannung bringt.

Ein Beispiel hierfür wäre, das du dir mit jedem Atemzug vorstellst, wie die von dir eingesaugte Luft langsam durch deine gesamten Organge und Körperteile wandert und dich müder und müder macht. Bis in die Füße. Und dann mit jedem Ausatmen weiter nach oben, über Waden, Po, Rücken z.B., wieder hinaus gelangt. Mit jedem Ausatmen stellst du dir vor, wie der Stress hinaus "gepustet" wird.

Alles in allem einfach nur eine kleine Selbsthypnose, die durchaus funktionieren kann und zudem dein Bewusstsein stärkt ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann sich Stress auf den Schlaf auswiken, du denkst im Unterbewußtsein sehr viel nach und hast den Kopf nicht frei.

Da hilft vielleicht Autogenes Training oder mach Sport, vor allem mußt du mal in dich hinein gehen und heraus finden was dich belastet.

Mach mal ein langen Spaziergang da kann man immer am besten seine Gedanken ordnen.

Und rede mit jemanden darüber was dich belastet damit du den Kopf wieder frei bekommst und wieder schlafen kannst.

Ansonsten musst du mal zu deinen Hausarzt gehen und untersuchen lassen ob es auch körperliche Ursachen haben könnte vielleicht kommt es auch von der Schilddrüse her.

Aber dagegen gibts Medikamente, wünsche dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 8uhrmorgens
17.01.2017, 13:58

Danke :)

0

Stress kann sich auf den Schlaf auswirken,entweder du kannst kaum schlafen oder du ermüdest sehr leicht und schläfst dadurch wie ein Toter. Ende Februar Arzttermin.....die Ärzte haben heute oft freie Besuchsstunden,d.h du kannst kommen ohne Termin. Und wenn nicht dann wartest du eben,aber nicht bis Ende Februar. Du bist zu jung um unbehandelt krank zu werden....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?