Wirkt sich das Rauchen / Nikotin nachteilig (Fettleber) auf Leberwerte aus? (wie z.B. bei Alkohol)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In gewisser Weise schon. Die Leber ist das Organ, das am meisten Entgiftungsarbeit leistet. Und wenn du dir nun durchs Rauchen noch Extragift in den Körper holst (und Nikotion ist ein Gift), dann tust du der Leber nichts gutes. Sie ist durch die hohe Fetteinlagerung schon an sich sehr stark eingeschränkt und wenn du dann noch mit Nikotion (das auch die synaptische Übertragung durcheinnder bringt und die Durchblutung verschlechtert) den Körper zusätzlich belastet, wird es dir die Leber sicher nicht danken.

Das Nikotin ist ein Gefäßgift. Es verengt die Blutgefässe und führt dadurch zu einer schlechteren Durchblutung und verringert dadurch die Funktiosfähigkeit.

Rauchen belastet auch die Leber, die Entgiftungszentrale des gesamten Organismus.

http://www.bankhofer-gesundheitstipps.de/artikel/49-Statt-guter-Vorsaetze-Gesuender-suendigen.html

Was möchtest Du wissen?