Wirkt risperidon bei Erbrechen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du fast Täglich erbrichst hast du wirklich andere Probleme. Weshalb machst du das? Ich vermute mal das du nichts mit dem Magen hast. Da kommen dann nicht mehr allzu viele Ursachen in Frage. Du weist was ich meine. Und du brauchst Hilfe . Rede mit einer Person deines vertrauens über dein Problem. Das können Eltern ,der Vertrauenslehrer oder andere Leute sein . Wichtig ist rede mit jemandem. Dann hört das mit dem Erbrechen vieleicht irgendwann mal auf. Trau dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?