Wirkt meine Pille bei der Durchnahme?

3 Antworten

Eigentlich ist das durchgängig nehmen kein Problem.
Die Pille verliert ihre Wirkung dadurch auch nicht. Ich habe sogar im Internet gelesen, das der Schutz dadurch gesteigert werden kann, ist allerdings fragwürdig. Das einzige was auftreten kann sind Stimmungsschwankungen, starke Kopfschmerzen und Schmierblutungen. Ansonsten kannst du ruhig 2-3 Blister durchnehmen. Allerdings solltest du das nicht dauerhaft tun, denn dein Körper steht dementsprechend unter Hormonschwankungen...

Vielen Dank! Nein, werde es auch nicht nochmal machen.

0

Kein Problem☺️

0

Das ist so nicht richtig. Wie sollen denn Hormonschwankungen auftreten, wenn konstant ein gleiches Hormonlevel eingehalten wird? Die Pause ist unnötig und kann beliebig oft ausgelassen werden, mehr Nebenwirkungen sind nicht zu erwarten, wenn man seine Pille gut verträgt.

0

Dennoch kann es auf Dauer doch nicht gesund sein, oder? Immerhin gaukeln wir unserm Körper da was vor...

0

Die Pause ist unnötig und kann beliebig oft ausgelassen werden, das nennt sich Langzeitzyklus. Der Vorteil von diesem ist, dass Fehler besser verziehen werden, keine Blutung (aber eventuell Schmierblutungen) auftritt und durch das konstante Hormonlevel weniger Nebenwirkungen als mehr zu erwarten sind - zumindest, wenn man seine Pille gut verträgt. Den Schutz beeinträchtigt eine längere Einnahme natürlich nicht, wieso auch?

Hallo mickeygold

Durch das Durchnehmen verlierst du den Schutz nicht. Die Empfehlung nur 2 Blister durchzunehmen wird gegeben weil sonst die Möglichkeit von Zwischenblutungen wahrscheinlicher wird

Gruß HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?