Wirkt Lorazepam vielleicht wegen Übergewicht nicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,bitte lass Dir ein Medikament vom Psychiater verschreiben,wenn er es für gut hält auch Tavor. Vielleicht würde aber auch eine Therapie helfen. Nach meinen Erfahrungen nimmst Du viel zu hohe Dosen Tavor ein,es ist ein Anxiolytikum,das angstlösend wirken soll,aber nicht betäubend. Die Wirkung und Dosierung ist zwar auch vom Körpergewicht abhängig,aber die richtige Dosierung kennt nur ein Arzt,der hat nicht umsonst jahrelang Medizin studiert. Wenn Du kein Vertrauen zu Deinem Hausarzt hast (was Deine Angststörung angeht),suche Dir einen guten Psychiater oder Neurologen ,es ist heutzutage keine Schande mehr,dorthin zu gehen. Tavor kann in hohen Dosen schädlich sein und abhängig machen ! Dass Dir Baldrian nicht hilft kann ich verstehen,aber bitte lass Dir von einem Facharzt helfen,es sind schon Menschen an der Überdosierung von Tavor gestorben ! Alles Gute !

ich erinnere mich nur verschwommen an die Situation an sich und glaube zu wissen, dass ich dennoch ziemlich Herzrasen hatte

Klingt, als hätten sie gewirkt, oder?

Nebenbei: Wenn du kein Vertrauen zu deinem Hausarzt hast, solltest du dir dringend einen neuen suchen.

Wie wäre es denn, wenn du das Übel bei den Wurzeln packen würdest und deine Ängste behandeln lassen würdest? Das würde deiner Lebensqualität vermutlich einen nachhaltigeren Schub verleihen, als angstlösende Beruhigungsmittel.

Die Wirkung hängt auch immer vom Körpergewicht ab. Je schwerer ein Körper ist, desto mehr Wirkstoff muss eingenommen werden. Die "normale" Dosierung von 1 mg bezieht sich auf ein Körpergewicht von 60 - 70 kg. 

Lass deine pfoten weg vor benzodiazepinen! Das macht dich nur sehr, sehr krank. Dein gewicht hat kaum einen einfluss auf die wirkung von temesta, denn es wirkt direkt auf dein zentrales nervensystem, unabhängig von gewicht. 

Diese Medikamente nur vom Arzt verordnen lassen, der kennt die Dosierung und die Wirkung.

Wenn dein Arzt das nicht macht, suche dir einen anderen, evtl auch einen Neurologen.

Was möchtest Du wissen?