Wirkt es komisch wenn man die ganze Woche lang die selbe Kleidung trägt?

11 Antworten

Also wenn man 7 Tage die gleiche Hose an hat, dann fängt die doch an zu müffeln. Man schwitzt doch. Jeden Tag muss man die Hose nicht wechseln, aber eine ganze Woche finde ich schon etwas "gammlig".


find ich nicht.

und wenn man sich auch immer auch so fein jeden Tag duscht, so dürften die Klamotten auch nicht so schnell stinken...?

1
@Baehri36

Naja, wenn du dich nicht gar nicht bewegst und gar nicht schwitzt vielleicht.

Ich würde aber im Hinterkopf behalten, dass man den eigenen Mief nicht so wahr nimmt. Es kann also sein, dass deine Nase meint "Das passt schon noch",  während geruchsempfindliche Personen in deiner Umgebung schon grün anlaufen.

Wie du siehst ist die überwältigende Mehrheit hier der Meinung, dass eine ganze Woche zuviel ist. Vielleicht hast du eine "schlechte" Nase und riechst das nicht, aber andere werden das schon wahr nehmen schätze ich.

1

Mich würde das jucken.

Ein Oberteil ist schon nach 1 Tag verschwitzt - würdest Du stinken wollen?

Hosen kann man aber durchaus mal eine Woche lang anziehen.

Genau mein Gedanke :)

0

also bei mir verschwitzt das nicht so schnell....

0

Ich Trage Hosen Max.3 Tage meine Stoff Jacke immer ! das  juckt auch keinen ,Unterwäsche Täglich wechseln und durschen jeden bzw.jeden 2 tag und sonst passt es im Grunde sollen die Leute doch denken is mir recht egal was sie über mich sagen oder denken ? ich denk mir auch mein Teil 

um Unterwäsche war gar nicht die Rede ;D

0

Ich finde das man ein outfit 2-3 tage tragennkann aber eine ganze woche eher nicht

2 Tage nicht mehr, vor allem riecht deine Kleidung nach zwei Tagen nicht mehr frisch ( Körpergeruch, Essengeruch durch kochen,...). Außerdem sieht es ...aus.

ich erlebe es sehr selten dass Kleidung bei anderen "frisch" riecht. geruchslos ja, aber nicht wie frisch gewaschen. Oder du verwechselst das mit Deo etc.

bleibt Essensgeruch wirklich haften an Kleidung? Konnt ich bisher nicht wirklich nachvollziehen

0
@Baehri36

Meine Kleidung riecht nach zwei Tagen immer noch frisch, das liegt daran dass es Zugaben wie weichspüler gibt die einen frischen Duft hinterlassen. Benutzt anscheinend nicht jeder. 

Essensgeruch haftet sehr wohl in Kleidung. Natürlich nicht wenn du dir eine tiefkuhl Pizza in Ofen schiebst. Aber bereite mal bratkartoffeln, sauerkraut mit Kassler, bratwurst etc. zurecht oder steh mal n paar Minuten in Imbiss? Wenn deine Kleidung danach nicht nach Essen riecht dann wird es Zeit für den hno. ;)

1

Was möchtest Du wissen?