Wirkt ein Neuroleptikum in höherer Dosis stärker (Melperon)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wahrscheinlich an der Aufnahme deines Körpers! Vielleicht verträgt dein Körper nicht zu viel von dem Wirkstoff und du wirst nervös. Die Aufgabe eines Schlafmittels liegt ja darin, dich zu beruhigen, vor Nervosität zu befreien und zum Schlaf anregen. Zu viel von der Wirkung  (Also die vom Körper nicht ohne Probleme aufgenommen werden kann) kann überflüssig und in deinem Fall überdosiert sein. Dies kann dazu führen, dass dein Körper unruhig wird und du aus Nervosität nicht schlafen kannst, oder es bei niedriger Dosis besser tust.

Was möchtest Du wissen?