Wirkt ein Junge sehr abturnend auf Mädchen, wenn er Angst vor Vorträgen hat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt darauf an, wie ausgeprägt diese "Angst" ist.

Fängt er vor dem Vortrag aus Angst an zu weinen, muss ich dir recht geben, dass er so lächerlich und abturnend wirkt.

Ist es aber ein wenig Lampenfieber und/oder hasst es der Junge einfach Präsentationen vorzutragen, dann wirkt das gar nicht abturnend, da es ganz normal ist und es den meisten Mädchen auch so geht. Vielleicht wirkt es sogar süß, da der Junge aufgrund der Zuschaustellung seiner emotionalen Seite, offen und ehrlich etc. wirkt.

Ich denke nicht, dass die Angst vor Referaten ein ausschlaggebender Punkt für die Mädels ist. Wer weiß, vielleicht finden das manche vielleicht sogar auf irgendeine Weise süß?
Aber ich dene nicht, dass das eine zu priorisierende Eigenschaft sein sollte. Charakter wiegt da weitaus mehr. :)

Extrem! Dann biste gleich ganz unten auf der Liste!

Ne, ernsthaft, das macht doch nix, viele mögen  Vorträge nicht, oder eben sonst was

Wenn man als Junge Angst zeigen kann wirkt es Positiv.

Was möchtest Du wissen?