Wirkt die Tablette nöch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde nicht ... im Gegenteil morgen Arzt kontaktieren

Bei Einnahme von Doxyclin/Doxyclin forte sind leichte Verdauungsstörungen möglich. Bei schweren Magen-Darm-Störungen mit Erbrechen und Durchfall ist das Präparat jedoch abzusetzen und Ihr Arzt oder Ihre Ärztin sofort zu benachrichtigen.

https://compendium.ch/mpub/pnr/1210624/html/de

Suchen Sie Ihren Arzt auf. Docycyclin ist ein Antibiotikum, das Sie offensichtlich nicht vertragen. Wenn Sie das Medikament nicht wie vorgeschrieben einnehmen, oder es erbrechen, wirkt es nicht und Ihre Infektion wird sich womöglich weiter ausbreiten. Auch ist immer die Gefahr gegeben, dass der Erreger Resistenzen ausbildet. Lassen Sie sich ein anderes Antibiotikum verschreiben, das Sie besser vertragen.

Rufe doch dazu in der dienst habenden Apotheke an.

Was möchtest Du wissen?