Wirkt die Pillen, wenn man vor Einnahme Alkohol getrunken hat?

2 Antworten

Nee so n Schluck is da noch schlimm. Sollte nur noch zu viel sein. Aber bei ein paar Schluck is alles gut

*nicht statt noch sorry

0

Danke für die schnelle Antwort!

0

Ein Schluck macht nichts, sollte nur nicht viel mehr als das sein.

Braucht die Pille wirklich nur 3-4 Stunden bis sie wirkt, Pille in Zusammenhang mit Alkohol?

Hallo, am Freitag wird mit Freunden zusammen getrunken. Ich nehme seit 3,5 Jahren die Pille (evaluna20) und ich Vertrage nur sehr wenig Alkohol. Soweit ich weiß vermindert Alkohol an sich die Wirkung der Pille nicht sondern das Erbrechen. Im Beipackzettel steht wenn ich die Pille 3-4 Stunden nach Einnahme erbricht wirkt sie nicht mehr. Meine Überleg ist ob es wirklich nur diese 3-4 Stunden sind? Ich kann mir nicht vorstellen das der Körper die Pille so schnell verarbeitet. Für gewöhnlich nehme ich die Pille zwischen 10 und 12 uhr Abends. Ich fange am Donnerstag den neuen Blister an und habe dann Freitag entsprechend die 2. Pille aus der Packung genommen. Macht es Sinn die Pille am Freitag zeitlich gesehen früher zu nehmen so das sie schon wirkt falls ich mich übergeben sollte? Oder lieber nachher? Wobei dann ja nicht klar ist ob ich dann noch in der Lage bin sie einzunehmen oder ob ich überhaupt daran denke. Was meint ihr? Danke, LG Phone

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?