Wirkt die Pille, wenn man Durchfall einhält?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ob du einhältst oder nicht, ist egal, entscheidend ist, dass die Nahrung sich momentan nicht lange genug im Darm aufhält.

Allerdings gilt das nur bei sehr starkem, flüssigem Durchfall, nicht bei weichem Stuhl. Du solltest also so auf die Toilette gehen, wie es dir angenehm ist, und dann die Pille so lange nachnehmen, bis sie 4 h "drin bleibt". Falls das gar nicht möglich ist, würde ich zusätzlich verhüten, bis 7 Pillen genommen wurden ohne Durchfall.

Ein leichter Infekt beeinflusst die Wirkung nicht zwangsläufig. Das ist nur bei Erbrechen oder starkem, flüssigem Durchfalll der Fall (im 4h-Intervall).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Außerdem hatte mir jemand gesagt, dass ein Infekt ausreicht, die Wirkung der Pille aussetzen zu lassen. Man sagte mir, dass man nicht kotzen oder Durchfall haben müsse, damit die Pille nicht mehr wirkt. Stimmt das?

Glaub nur das, was im Beipackzettel steht und was der Arzt dir sagt. Davon hab ich noch nie gehört, es ist schon Durchfall oder Erbrechen nötig, damit der Wirkstoff auch wirklich ausgeschieden wird.

So ich glaube es ist nicht besonders gesund, etwas durch Zwang im Körper drin zu halten, was eigentlich raus will. Ich würde das lieber nicht machen, sondern den Körper mal machen lassen und dann eben eine Pille nachnehmen, das ist auch nicht schädlich.

In welcher Woche bist du denn? Falls du in der 3. bist, wäre es vielleicht eine Idee, jetzt in die Pause zu gehen, dann hast du den ständigen Stress mit Nachnehmen nicht und dein Körper kann sich ganz in Ruhe erholen. nach 7 Tagen geht es dir dann bestimmt wieder gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LetMEReign
26.02.2017, 20:09

Ich nehme die Pille durch

0

Hallo LetMEReign

4  Stunden  nach  Einnahme der  Pille  sind die  Wirkstoffe  in  den  Organismus   übergegangen  und man  ist  weiterhin geschützt.  Wenn  man innerhalb  der  4  Stunden   erbricht oder  Durchfall  hat,  muss man  eine  Pille nachnehmen  um   den Schutz  nicht  zu verlieren.  Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Durch einen Infekt verliert man den Schutz nicht, nur wenn du Medikamente nimmst, die eine Wechselwirkung mit der Pille haben verlierst du den Schutz

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ja soweit ich weiß stimmt es, bei mir war es damals genauso, hatte einen norovirus und sie hat nicht gewirkt, habe sie um 10 abends genommen und dann ne halbe Stunde später gebrochen, da wirkt dann nichts 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LetMEReign
26.02.2017, 20:10

Ja, aber du hast ja gebrochen und deswegen hat die Pille nicht mehr gewirkt

0
Kommentar von AngelBunny2k
26.02.2017, 20:30

das müsste eigentlich in der Packungsbeilage stehen :) kenne mich mit diesem Fall nicht aus weiß nur wenn ich Antibiotika oder magendarm habe wirkt meine Pille nicht gute Besserung

0

Was möchtest Du wissen?