Wirkt die Pille trotz Blutung?

2 Antworten

Es ist zunächst schwierig, diesen kleinen Pillchen zu trauen.

Deine Unsicherheit zeugt von mangelnder Information, da hilft schon mal, auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, die Packungsbeilage der Pille zu lesen - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und sich mit seinem Verhütungsmittel vertraut zu machen.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Ausnahmslos jede Pille schützt zuverlässig ab dem ersten Tag der Einnahme, wenn man am ersten Tag der Menstruation innerhalb von 24 Stunden damit beginnt. Dies wird unter anderem empfohlen, um eine bestehende Schwangerschaft auszuschließen.

Wenn man an einem anderen Tag startet, hat sich in der Regel bei jeder Pille nach 7 Pillentagen (außer bei der Qlaira - da sind es 9 Tage) ein ausreichender Schutz aufgebaut.

Die Hormone der Pille hebeln deinen eigenen natürlichen Zyklus aus und
unterdrücken sowohl den Reifeprozess der Eizelle als auch den Eisprung.
Zusätzlich wird der Umbau der Gebärmutterschleimhaut gestört, das heißt,
diese wird nicht auf die Einnistung einer befruchteten Eizelle vorbereitet und es bildet sich am Eingang der Gebärmutter ein Schleimpfropf, der für Spermien nahezu undurchdringbar ist.

Die Pille ist mit ihrer Dreifachwirkung also ein sehr, sehr sicheres Verhütungsmittel.

Aber gerade in der Anpassungsphase kann es zu leichten Schmierblutungen kommen. Das ist aber kein Hinweis auf eine eingeschränkte Wirksamkeit der Pille.

Für den Verhütungsschutz ist allein wichtig, dass du die Pille korrekt einnimmst, also regelmäßig (bzw. innerhalb des angegebenen Zeitfensters nachnimmst) und an Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten denkst und auf Erbrechen und wässrigen Durchfall achtest und einen Einnahmefehler richtig korrigierst.

Dann ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen und ihr könnt getrost auf Kondome verzichten.

Alles Gute für dich!

Ja also bei mir ist das so das die Pille auch gleich wirkt wenn ich sie eingenommen habe und mein Freund und ich schlafen auch miteinander ohne kondom und es ist bis jetzt nichts passiert und bin auch 15
Lg

Hmm... Ich hoffe sehr das nichts passiert. Ich bin ein sehr ängstlicher Mensch😅

0

Ja war ich auch aber jetzt wo die Pille immer gewirkt hat hat es sich gelegt nur bei mir ist es so das wenn ich die Pille absetze das ich erst knapp 1 Woche danach die Periode bekomme deswegen nicht wundern wenn das bei dir auch so ist

0

Kann ich bei Sex ohne Kondom, aber mit Pille schwanger werden?

Hi ich nehme die pille seit ca. 6 Tagen und die erste habe ich am ersten tag meiner regelblutung genommen also wirkt sie gleich. Ich hab heute aber sex mit meinem freund gehabt ohne kondom weil ich die pille habe und es spontan dazu gekommen ist. Kann ich jetzt schwanger werden? Nein oder? Und ich habe sie jeden tag regelmäßig eingenommen ! Lg

...zur Frage

Habe die pille ellaone nach 38 stunden eingenommen ..!

Nach 38 stunden die pille ellaone genommen ... Aus panik weil Nicht viel samenerguss in kondom war ... War im den fruchtbaren tage .., habe die ellaone sozusagen eın tag vor eisprung eingenommen.., wirkt das ? Jetzt fünfter tag aber außer nebenwirkungen, keine blutung oder so ??? Brauch euren rat bitte

...zur Frage

Letzter pillentag bräunliche Blutung?

Hallo,

ich habe gestern meine letzte Pille eingenommen und habe noch am selben Abend zum ersten Mal eine leichte bräunliche Blutung bekommen dazu noch mit starken Unterleibschmerzen. Heute hatte ich wieder paar Tröpfchen und Schmerzen. Normalerweise beginnt die Blutung erst nach 3 bis 4 Tagen. Die Pille habe ich auch regelmäßig zur selben Zeit eingenommen. Sind das jetzt Schmierblutungen oder was anderes?

...zur Frage

Mit Pille und Kondom verhütet und trotzdem ist meine Freundin überfällig. An was könnte das liegen?

Wie es schon in der Überschrift steht ist meine Freundin mit ihren Tagen schon ein bis zwei Tage überfällig. Trotz Pille und Kondom. An was könnte das liegen und Ist das normal ?

...zur Frage

Periode trotz Pilleneinnahme! (2 Wochen)

Hallo, ich habe die Pille zum ersten Mal angefangen seit 2 Wochen. Hab sie am 2. Regeltag eingenommen und seitdem (2 Wochen her) immer wieder Blutungen. Manchmal bleibt sie einen Vormittag aus, dann kommt sie wieder mal. Ich habe sie auf die Minute genau eingenommen, jeden Tag. Wieso bestehen diese Blutungen?? Obwohl ich die Pille nehme??

Hab am 9. Pilleneinnahmetag mit meinem Freund geschlafen, Gestern wieder. Beides mal ohne Kondom... Wirkt die Pille trotzdem? Obwohl eine Blutung manchmal da ist?

BITTE UM HILFE, DANKE !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?