Wirkt die Pille noch und wie ist die weitere Einnahme?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo SquishyPanda

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe in den Organismus übergegangen und man ist weiterhin geschützt. Wenn man innerhalb der 4 Stunden erbricht oder Durchfall hat, muss man eine Pille nachnehmen um den Schutz nicht zu verlieren. Am besten ist es wenn man die letzte Pille des Blisters verwendet, dann kommt man mit den Tagen nicht durcheinander. Die Pillenpause beginnt dann um einen Tag früher. Sie darf aber nicht länger als 7 Tage dauern.

Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Du hast also dadurch den Schutz nicht verloren

Liebe Grüße HobbyTfz

Du hast keinen Schutz mehr wenn du die Pillen nicht nachgenommen hast. Nehme einfach die Pille weite wie gewohnt und mach die Pause so wie du sie eigentlich auch hättest, auch wenn das nicht noch Pillen übrig sind. 

HobbyTfz 30.06.2017, 08:54

Sie hat den Schutz gar nicht verloren

1
LeaKhl 30.06.2017, 08:55
@HobbyTfz

Es kommt auch noch auf die Pille an?! Bei mir sind es mehr als 4.

0
HobbyTfz 30.06.2017, 09:00
@LeaKhl

Wäre interessant zu wissen welche Pille du nimmst. 4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe in den Organismus übergegangen und man ist weiterhin geschützt.

1
SquishyPanda 30.06.2017, 11:16

ich nehme eigentlich die "Aristelle" aber hab als ersatz in der apotheke die "dienovel" bekommen weil die aristelle nicht mehr vorraetig war

0
HobbyTfz 01.07.2017, 09:33
@SquishyPanda

Bei beiden Pillen sind die Wirkstoffe nach spätestens 4 Stunden in den Organismus übergegangen und man ist weiterhin geschützt

0

Was möchtest Du wissen?