Wirkt die Pille nach Medikamenteneinnahme?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo sellotapicbarb


Wenn das Antibiotikum den Schutz wirklich beeinträchtigt (erfährst du in der Apotheke oder aus dem Beipackzettel, steht unter Wechselwirkungen) dann bist du nicht mehr geschützt. Der Schutz beginnt erst wieder wenn du die Pille nach dem Absetzen des Antibiotikums 7 Tage regelmäßig genommen hast. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage.

In der Pause bist du aber nur geschützt wenn du die Pille vor der Pause 14 Tage regelmäßig genommen hast. Wenn du in der Pause nicht geschützt bist dann beginnt der Schutz erst wieder wenn du nach der Pause 7 bzw. 9 Pillen regelmäßig genommen hast.

Wenn dein Antibiotikum den Schutz beeinträchtigt dann solltest du dir so schnell wie möglich die Pille danach besorgen.


ACHTUNG: Wenn man die Pille danach nimmt dann muss man bis zur nächsten Blutung zusätzlich verhüten. Die Antibabypille wirkt erst wieder wenn man nach der Blutung die Pille 7 bzw. 9 Tage regelmäßig genommen hat.

Liebe Grüße HobbyTfz




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das steht in der Packungsbeilage des Antibiotikums, ist Unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag am besten den Arzt ob die Tabletten verträglich sind mit der Pille zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?