wirkt die pille nach 10 tagen nach antibiotika einnahme wieder?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bist erst wieder geschützt, nachdem Du mindestens sieben bis neun -kommt auf Deine Pille an- korrekt eingenommenen Pillen ohne AB genommen hast. So war es in Deinem Fall auch, also von daher bleibst Du geschützt.

LG Anuket

Danke für den Stern. :-)

0

Hallo MalinaLala

Der Schutz tritt wieder ein wenn du nach dem Absetzen des Antibiotikums die Pille mindestens 7 Tage regelmäßig genommen hast. Du warst also am 10. Tag schon wieder geschützt.

Gruß HobbyTfz

Wenn es Wechselwirkungen gab dann schützt die Pille wieder, wenn du sieben Stück ohne AB genommen hast. In die Paus gehen kannst du aber erst, wenn du 14 Pillen genommen hast.

Wirkt die Pille wenn der Mann Antibiotika nimmt?

Ich habe vor ein paar Monaten Antibiotika bekommen und musste mit der Verhütung aufpassen (was ja bekannt ist). Jetzt hat mein Freund Antibiotika verschrieben bekommen und da frage ich mich ob man jetzt auch zusätzlich verhüten muss damit der Wirkstoff des Antibiotikums nicht in meinen Körper gelangt und die Wirkung der Pille beeinträchtigt?

Danke in Vorraus für eure Antworten! ☺

...zur Frage

Amoxicillin AL 1000 und Pille?

ich bin Anfang 2. Pillenwoche (nehme die Aurorosa) und muss seit gestern das Antibiotikum Amoxicillin AL 1000 nehmen. Ich weiß es heißt Antibiotika beeinflusst die Wirkung der Pille, aber es steht weder im Beipackzettel des Antibiotikums noch in dem der Pille dass die beiden irgendwie Wechselwirken. Im internet habe ich jetzt ein paar mal gelesen man muss nicht zusätzlich verhüten aber auch dass man schon zusätzlich verhüten muss. Hat irgendwer mit diesem antibiotika erfahrung?

...zur Frage

Besteht das Risiko einer Schwangerschaft bei durch Antibiotika beeinflusster Pille und gerissenen Kondom?

Ich nehme die Pille Bellissima und bin in der ersten Einnahmewoche. Gestern habe ich Cefuroxim 500 verschrieben genommen und direkt die erste Tablette genommen.

Einige Stunden später habe ich mit meinem Freund geschlafen wobei leider das Kondom gerissen ist. In der packungsbeilage des Antibiotikums steht, dass sie die Wirkung der Pille beeinflussen KANN. Daraufhin habe ich gestern Abend und heute morgen das Antibiotikum nicht genommen.

Nun meine Fragen:

  • besteht das Risiko schwanger zu sein?
  • Und kann ich heute Abend das Antibiotikum wieder nehmen oder sollte ich noch warten?
...zur Frage

Pille gegen Antibiotika?

Leute ich bitte um eure Hilfe ich bin ziemlich verwirrt... Ich musste letzte Woche Antibiotika nehmen (Amoxicillin 1000) war gerade in der Pillenpause also keine Pillen genommen in der Zeit (Cedia 20) natürlich habe ich mich über Mögliche Wirkungen der beiden Tabletten informiert. In meiner Packungsbeilage der Pille waren viele Namen aufgeführt welche die Pille beeinflussen jedoch nicht das Antibiotikum welches ich nehme. Also habe ich mir zunächst keine Gedanken gemacht. Jedoch mache ich mir jetzt Gedanken weil ja im Antibiotika steht dass es die Wirkung der Pille beeinflussen kann. Was stimmt denn nun ....?

...zur Frage

Antibiotika NUR während der Pillenpause genommen?

Hallo, folgendes Problem : Ich bin seit Sonntag 06.11 in der Pillenpause und gestern abend 09.11 und heute morgen 10.11 musste ich Antibiotika nehmen ( hätte es eigentlich 10 Tage lang nehmen müssen aber meine Ärztin hat gesagt das ich es abbrechen kann ) hab alle nur 2 Tabletten genommen. und das Antibiotika wechselwirkt mit der Pille!

Jetzt meine Frage: Ist der Schutz der Pille noch gewährleistet? Denn ein Antibiotika kann meines Wissens ja nur Wechselwirken wenn die Pille ebenfalls eingenommen wird. und ich bin ja in der Pillenpause und beginne am Sonntag 13.11 wieder mit der ersten Pille.

Danke im voraus! 👍

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?