Wirkt die Pille jetzt ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was hast du dir denn dabei gedacht? Wenn du mit der Pille aufhörst und sie nach zwei Monaten wieder nimmst, dann bekommst du alle "Eingewöhnungsschwierigkeiten" wieder.

Nun gut: Während du Pille und Antibiotikum parallel genommen hast, könnte es zu einer Wechselwirkung gekommen sein, das hängt vom Antibiotikum ab. In diesem Falle hätte die Pille während der Zeit der Einnahme des Antibiotikums möglicherweise nicht ausreichend gewirkt. Dann braucht es nach Beendigung des Antibiotikums 7 Tage korrekter Pilleneinnahme, bis sich der Schutz wieder aufbaut.

Du sagst, du hattest jetzt die Pause, aber du schreibst nicht, wann du das Antibiotikum zuletzt genommen hast. Also solltest du (nur vorsichtshalber) davon ausgehen, dass du nach 7 tagen korrekter Einnahme des neuen Blisters auf jeden Fall wieder geschützt bist.

Ich hoffe, du hast in dieser Zeit keinen Sex ohne Kondom gehabt ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spätestens nach 7 korrekt hintereinander genommenen Pillen (also nach Beendigung der Antibiotikumeinnahme) ist die volle Wirksamkeit der Pille wieder gegeben. Du bist also schon längst wieder geschützt.

Deine Periode bekommst du übrigens gar nicht, wenn du die Pille nimmst. Statt dessen bekommst du eine Hormonentzugsblutung, die keinerlei Aussagekraft bezüglich einer Schwangerschaft hat. Das sollte man wissen, wenn man die Pille nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Antibiotikum wirkt solange wie du es nimmst! Du solltest aber wenigstens danach 1 Woche warten und dann müsste sie eigentlich wieder wirken. Auch wenn die Periode 1 Tag zu früh kam musst du dir keine Sorgen machen die Pille kann nunmal auch nicht jede Menstruation beeinflussen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
04.05.2016, 18:13

Mit der Pille hat man keine natürliche Menstruation, man hat eine Abbruchblutung - und die wird genau dadurch ausgelöst, dass man die Pause macht. Das bedeutet, man kann die Blutung sehr wohl beeinflussen. Man kann sie verschieben oder auch ganz ausfallen lassen.

1
Kommentar von Minnie1604
04.05.2016, 18:15

Ja verschieben oder ausfallen lassen aber das man jeden Monat die Uhr danach stellen kann wäre mir neu! Denn auch Tabletten sind nunmal keine Zauberer und 1 Tag ist keine Dramatik! Wollte damit nur sagen das die Regel nicht jeden Monat am gleichen Tag und um die selbe Uhrzeit anfängt

0

Pille ist mit Antibiotika unwirksam und man sollte die auch nicht gleichzeitig mit Antibiotika einnehmen... du warst dadurch in letzter Zeit relativ ungeschützt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cintajoana
04.05.2016, 18:06

Aber das ist ja schon 1 Monat her ,wirktsie jetzt?

0
Kommentar von Minnie1604
04.05.2016, 18:07

Ja jetzt wirkt sie wieder

1

Was möchtest Du wissen?