Wirkt die Pille denn und könnte ich schwanger sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo mausi19884

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe in den Organismus übergegangen und man ist weiterhin geschützt. Wenn man innerhalb der 4 Stunden erbricht oder Durchfall hat, muss man eine Pille nachnehmen um den Schutz nicht zu verlieren. Ein Durchfall vor der Einnahme der Pille hat überhaupt keine Auswirkung auf den Schutz.

Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mausi19884
11.06.2014, 19:46

dankeschön :)

0

Täglich Glaubersalz verdient ja wohl kaum den Zusatz "Heil" - das bringt dir deinen Elektrolytstoffwechsel komplett durcheinander. Das würde ich an deiner Stelle ganz schnell bleiben lassen.

Aber um deine Frage zu beantworten: Wenn du nach der Pilleneinnahme keinen Durchfall hast, dann wirkt die Pille. Blubbern im Darm zählt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Monat heilfasten und täglich Glaubersalz? wie kommst du denn darauf, daß das gesund ist? Klingt gar nicht nach heilfasten. Warum läßt du gerade jetzt, wo du täglich Abführmittel nimmt (was führst du denn ab, wenn du fastest?), die Pille weg? Ja, es kann sein, daß sie nicht wirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
08.06.2014, 13:19

deine bisherigen Frage zum Thema klingen auch gar nicht nach Heilfasten, sondern nach abnehmen wollen. Da ist fasten nie das geeignete Mittel.

0
Kommentar von mausi19884
08.06.2014, 13:20

nein natürlich nicht jeden Tag....und esse 1x in der woche gesund...sonst säfte und suppen....

und glaubern 2x in der Woche (oder manchmal auch 3x)

0

Was möchtest Du wissen?