Wirkt die Pille dann nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du während der Antibiotika-Einnahme und mindestens sieben Tage danach zusätzlich verhütest, bist du auf der sicheren Seite, sofern es überhaupt Wechselwirkungen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst theoretisch auch schwanger werden, wenn Du kurz vor dem Beginn der Antibiotika-Einnahme Geschlechtsverkehr hattest. Das Antibiotikum kann dazu führen, dass die Pille nicht wirkt. Wenn Du dann einen Eisprung hast und schon Spermien da waren, findet zunächst die Befruchtung statt. Wenn keine Pille die Einnistung verhindert, wirst Du auch schwanger. Also gilt: Bei Antibiotikaeinnahme für den gesamten Zyklus zusätzlich mit Kondom o.ä. verhüten. Oder bei ungeschütztem GV: Pille danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest zusätzlich mit Kondom verhüten, wenn du gerade ( vor allem ) Antibiotika nimmst, während du auch die Pille nimmst. Müsste eigentlich im Beipackzettel stehen von der Pille. Ein Arzt kann es dir ausführlicher erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das musst du die Ärzte im kh fragen

Aber nach Ende der Antibiotikum Einnahme 7 Tage zusätzlich verhüten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?