Wirkt die Pille danach wenn man in 1-2 Tagen seine Tage bekommt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo xjanaxy,

generell ist der Eisprung sehr variabel und er kann durchaus auch spät im Zyklus stattfinden. Auch bei Sex 1-2 Tage vor deiner erwarteten Periode (denn erwartet bedeutet nicht, dass sie dann unbedingt stattfinden muss) kann ein Risiko nicht völlig ausgeschlossen werden.

Eine Eizelle ist zwar nach dem Eisprung nur 24 h befruchtungsfähig – jedoch ist dieser eben nicht genau vorhersagbar. Deshalb hast du dich ja auch für die Pille Danach entschieden, um das Risiko zu minimieren, falls der Eisprung noch nicht war. Mache dir also keine Sorgen, du hast ja nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr auch schnell gehandelt.

Nachdem du die Pille Danach genommen hast, kommt die Blutung übrigens ca. zum erwarteten Zeitpunkt, ggf. auch etwas früher oder später (plus/minus 7 Tage). Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/wann-habe-ich-nach-der-pille-danach-die-naechste-blutung-5788

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Nichtschwimmer hat dir denn die "Pille danach" verkauft? Die ist in einem solchen Fall überhaupt nicht nötig.

Zwei Tage vor der erwarteten Regelblutung ist die Eizelle sicher tot. Der Eisprung ist ja genau 14 Tage vor der nächsten Regel. Selbst wenn der Eisprung eine ganze Woche später gewesen wäre als sonst, wäre das Ei trotzdem schon tot.

Jetzt bekommst du völlig umsonst die Nebenwirkungen.

Man kann in der Woche vor der Regel nicht schwanger werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deine Menstruation tatsächlich in ein bis zwei Tagen bekämst, bräuchtest du die Pille danach gar nicht. Denn du wärst schon längst nicht mehr fruchtbar.

Aber das kannst du ohne Einblick in den Zyklus natürlich nicht sicher wissen. Vielleicht ist ja ausgerechnet in diesem Zyklus alles anders und dein Eisprung ließ länger auf sich warten und deine Menstruation kommt dementsprechend auch erst deutlich später.

Von daher ist es auf jeden Fall gut, sich um Notfallverhütung zu kümmern.

___________________

Vielleicht wäre ja folgende Vorgehensweise für euch denkbar?

Du wartest ab, ob in ein oder zwei Tagen (also jetzt am Wochenende) deine Menstruation kommt. Wenn sie kommt, ist alles gut, du kannst nicht schwanger sein und brauchst die Pille danach nicht.

Wenn sie nicht kommt, kümmere dich gleich am Montag um die Spirale danach oder Gynefix danach. Die funktioniert bis 120 Stunden nach dem fraglichen GV und kann auch eine mögliche Einnistung noch verhindern.

Diese Form der Notfallverhütung kostet zwar deutlich mehr als die Pille danach, ist aber auch zuverlässiger und kann außerdem anschließend auch gleich noch als Langzeitverhütung liegen bleiben.

__________________

Weiterhin solltet ihr noch mal genau überlegen, ob bei der Kondomanwendung soweit alles richtig lief oder wo euer Fehler gewesen sein könnte. Damit euch sowas in Zukunft nicht wieder passiert.

Kondome versagen bei vernünftiger Anwendung und der richtigen Größe normalerweise nämlich nicht so einfach, fast immer liegt ein Fehler des Anwenders vor. Materialfehler sind jedenfalls extrem selten.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xjanaxy
03.02.2017, 16:55

Okay Danke Für die Infos! :) Habe die Pille dannach aber schon genommen da ich so angst hatte.. Aber trotzdem vielen dank! :)

0
Kommentar von xjanaxy
03.02.2017, 16:57

Würden Jetzt meine PD in 1-2 tagen kommen auch wenn ich sie schon genommen habe?

0
Kommentar von isebise50
03.02.2017, 21:16

Im Prinzip ist die "Spirale danach" ein guter Ratschlag.

Leider rennen die Frauen in der Realität von Pontius zu Pilatus und nicht selten bekommen sie so kurufristig keinen Termin zum Einsetzen.

0

Die Pille danach verschiebt extra deine Tage bzw. Eisprung nach hinten..also bringt sie sehr wohl was..solltest sie nur schnellstmöglich nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xjanaxy
03.02.2017, 16:24

Danke Habe sie eh schon genommen also kann da jetzt nix passieren weil ich jetzt ja eigentlich meine tage bekommen sollte?

0
Kommentar von Supergirl240897
04.02.2017, 03:43

Klar kann auch die beste Pille mal Versagen..aber ich denke eigentlich das müsste jetzt so gehen..auch wenn du deine Tage jetzt bald kriegen solltest ..bin aber auch kein Arzt ..sonst frag einfach mal einen Apotheker oder deinen Frauenarzt direkt:-)und wenn dann merkst du es in paar Wochen wenn du doch schwanger bist..aber mehr kannst du im Moment gar nicht tun..aber ich denke da wird alles gut gehen

0

Das Schlimmste, was passieren kann, ist dass die PD zu spät kommt und der Eisprung bereits stattgefunden hat. Das kann aber keiner 100% vorhersehen. Und natürlich die üblichen Nebenwirkungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?