Wirkt die Pille Danach auch wenn man KEIN Übelkeits Gefühl hat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Übelkeit und Erbrechen sind Nebenwirkungen der Pille danach. Nebenwirkungen können auftreten, müssen es aber nicht zwingend.

Ob jetzt Nebenwirkungen bei dir auftreten oder nicht, all das sagt nichts darüber aus, ob die Pille dananch bei dir wirkt. Wenn du noch keinen Eisprung hattest, ist es ziemlich wahrscheinlich, denn die Pille zögert einen drohenden Eisprung um einige Tage hinaus, bis keine Gefahr mehr besteht, dass es noch überlebende Spermien gibt.

Leider schreibst du nichts darüber, was die Ursache des "Unfalls" war. Wenn du vergessen hast, die Pille zu nehmen, kommt es zu einem spontanen Eisprung, der hinausgezögert werden kann. Wenn du die Pille nicht nimmst,kommt es darauf an, ob du schon einen Eisprung hattest oder nicht. Wenn du das nicht mit Sicherheit sagen kannst, empfiehlt es sich, drei Wochen nach Einnahme der Pille danach einen Schwangerschaftstest zu machen. Nur so kannst du feststellen, ob die Pille danach gewirkt hat oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrsvlog123
06.08.2016, 20:57

Der "Unfall" ist ein Gerissenes Kondom... da ich meine Periode nächste Woche bekommen müsste überlege ich mir das mit dem Test mal. Danke für deine Hilfreichen Tipps :') 

0

Hallo mrsvlog123,

Nebenwirkungen können, müssen aber nicht auftreten.

Die Pille Danach wirkt unabhängig von den Nebenwirkungen -  sie wirkt (siehe unten zum Mechanismus) auch wenn keine Nebenwirkungen auftreten sollten. Keine Nebenwirkungen zu haben ist also absolut ok.

Die Pille Danach wirkt, indem sie den Eisprung so lange verschiebt, bis die natürliche Überlebenszeit der Spermien vorüber ist.

Und ellaOne wirkt bis kurz vor den Eisprung und kann diesen dann noch verschieben. Hinzu kommt, dass du sie ja sehr schnell eingenommen hast (innerhalb von 12 Stunden). Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/wann-bzw-wie-lange-kann-ich-die-pille-danach-nehmen-649.

Wir drücken die Daumen.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Optimalfall hast du keine Übelkeit und musst dich auch nicht übergeben, sonst wirkt das Ding nämlich nicht ;)

Aber nur so als Info: Du solltest trotzdem bei zeiten einen Frühschwangerschaftstest machen, denn die Pille danach wirkt nicht zu 100%. In den 12 Stunden bevor der Einnahme kannst du nämlich schwanger geworden sein, sie verhindert nur eine Einnistung einer befruchtetend Eizelle. Wenn dies schon geschehen ist dann hat man "Pech gehabt"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
06.08.2016, 20:40

Die Pille danach verhindert, dass überhaupt eine Eizelle befruchtet wird, indem sie den Eisprung verzögert. Sie verhindert nicht die Einnistung einer befruchteten Eizelle! http://www.ellaone.at/die-wirkungsweise-der-pille-danach/

Innerhalb von 12 Stunden nistet sich übrigens kein befruchtetes Ei ein, das dauert mindestens 4-5 Tage.

1
Kommentar von asieneuro
06.08.2016, 21:02

bei mir was an dem jetzigen montag auch mit sex ohne verhütung .. hatte die Pille danach nach 40 Minuten genommen .. hoffe es hilft

0

Was möchtest Du wissen?