Wirkt die Pille bei abführmittel noch?

3 Antworten

Ganz grundsätzlich würde ich (aus dem Bauch heraus!) sagen, dass in diesem Fall keine Beeinträchtigung des Schutzes stattgefunden hat, da Du den Durchfall ja erst deutlich nach den vier Stunden seit Einnahme der Pille hattest. In diesem Fall hilft aber ein Blick in die Packungsbeilagen.

Letztendlich ist es aber ohnehin egal, denn gegen eine evtl. Schwangerschaft könntest Du nun nichts mehr machen, da es für Maßnahmen zur Notfallverhütung eh viel zu spät wäre. Demzufolge bliebe nur ein Schwangerschaftstest.

Einen aussagekräftigen Test kannst Du 19 Tage nach dem letzten (möglicherweise) gefährlichen GV machen.

M.W. verliert die Pille erst ihre Wirkung wenn der Durchfall innerhalb von 4 Std. nach der Pilleneinnahme einsetzt. Jedoch gibt es evtl. Wechselwirkungen zwischen Pille/Abführmittel, welche die Wirksamkeit herabsetzen können. Da musst du mal in den Beipackzetteln nachlesen und/oder den Arzt oder Apotheker um Rat fragen.

Hast du die Packungsbeilage gelesen?

BRAUCHE HILFE! Wirkung der Pille nach tagelangem Durchfall?

Hallo, ich brauche dringend Hilfe. Ich habe letzte Woche Montag die erste Pille nach der Pause genommen. Ich hatte bereits aufgrund von Stress und privaten Problemen an den letzten drei tagen der Pillenpause Durchfall. Der Durchfall war zwischendurch weg und kam aber nach der ersten Pilleneinnahme am Montag wieder. Er dauerte bis Freitag an, manchmal hatte ich keinmal, manchmal einmal und an einem Tag dreimal Durchfall. Ich habe meine Pille jeden Abend pünktlich um 20:00 genommen. Ich habe frühestens 5 Stunden nach der Einnahme Durchfall gehabt. Also eigentlich müsste ja alles sicher sein. Eben habe ich aber auf diversen Seiten gelesen, dass die Pille bei einer mehrtätigen Durchfallerkrankung trotz des Einhaltens der 4 Stunden Regel nicht wirkt. Ich hab solche Angst, da ich am Samstag "ungeschützten" GV (also nur mit Pille) mit meinem Partner hatte. Er ist in mir gekommen. Was soll ich jetzt tun? Der GV liegt schon ca. 30 Stunden zurück. Bin ich geschützt gewesen? Wie muss ich fortfahren? Ich habe von dem Verlust der Wirkung der Pille bei mehrtägigem Durchfall noch NIE etwas gehört, bis ich eben durch Zufall auf ein paar Seiten stieß, auf denen das stand. Ich habe große Angst und brauche dringend Ratschläge!!! Ich habe übrigens Samstag und heute die Pille normal eingenommen.

...zur Frage

pille und danach stuhlgang!

also, ich habe die pille zu meiner gewohnten zeit um 18:30 eingenommen, so nun hatte ich leider um 21 uhr jetzt stuhlgang, er war aber normal, also kein durchfall oder so.. hat die pille nun noch gewirkt?

...zur Frage

Werde ich jetzt schwanger (Nehme Pille aber musste erbrechen)?

Ich nehme seit 5 Jahren die Pille Elyfem 30. Jetzt gerade ist Freitag auf Samstag 00:40 Uhr. Ich nehme jeden Morgen die Pille zwischen 7-10 Uhr und das 3 Wochen lang, dann eine Woche Pause (Periode). Am Mittwoch habe ich die Pille um 7 Uhr genommen und um 11:30 Uhr erbrochen, um 19 Uhr ein zweites Mal. Danach habe ich die Pille wie immer jeden Morgen normal eingenommen. Gestern (Freitag) Abend hatte ich Sex mit meinem Freund und er war nur halb in mir drin für ca. 1 Minute, dann fiel es uns aber ein und er ging direkt raus. Ist die Pille-Danach nötig oder wirkt der Verhütungsschutz meiner Pille immer noch genügend stark? Keine dummen Kommentare bitte, brauche Hilfe, danke!:)

...zur Frage

Erste Pille gestern eingenommen, schon geschützt?

Halloo :)

Ich habe gestern das erste Mal mit der Pille angefangen da ich meine Periode gestern bekommen habe. Ich habe sie gestern am Abend um 20:00 Uhr eingenommen und wollte fragen ob die schon wirkt??🤔 will mit meinem Freund ohne Kondom GV haben.. muss ich angst haben das ich schwanger werde? muss ich einpaar tage warten bis es wirklich wirkt?

Ich nehme die Elyfem 20

danke schon Mal im voraus😊😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?