Wirkt die Pille auch bei Alkoholkonsum?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja bei gelegentlichem Alk-Konsum. Nicht mehr wenn man mehr Alkohol als Blut in im Körper hat.

Das kommt auf die Menge des Alkoholkonsums an. Bei einem Gläschen Wein wird es nichts ausmachen. Aber wenn man sich bis zum Koma vollschüttet, wirkt wohl gar nichts mehr.

Ja tut sie, allerdings wenn du dich eben übergeben musst und hast die Pille erst kurz davor eingenommen, kann es sein dass sie nicht wirkt.

Wie bei allen Medikamenten kann auch bei der Pille Alkohol die Wirkungsweise verändern oder sogar verhindern!

ne stimmt nicht bei der Pille, ausser man hat sich vom Alkohol übergeben müssen

0
@Maeuschen212000

Selbstverständlich kann dadurch die Wirkung beeinflusst werden! Das steht sogar in der Packungsbeilage!

0

Mir sind nur Funktionsausfälle mit Antibiotika bekannt. Sollte es wirklich einen Zusammenhang geben, würden massenweise Amateur-Casanovas Frauen nicht mit Champagner und Caipirinha abfüllen.

die pille muss zum wirken über drei stunden im körper sein. ist sie das nicht, z.b. wegen erbrechen, durchfall etc. kann sie nicht wirken!

natürlich-

vorausgesetzt man nimmt die Pille nicht kurz bevor man sich wegen zu viel Alkohol übergibt ;o))

Was möchtest Du wissen?