Wirksamer Tipp gegen Fliegen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vor Fenstern, die man ganz öffnen will, helfen Fliegengitter; durch Fenster die nur auf "Kipp" stehen, kommen anscheinden nur selten Fliegen. An der Terassentür haben wir einen dekorativen Bambusvorhang. Wenn ich rein oder raus gehe, nutze ich meine Hände und Arme, um den Vorhand zu öffnen und kann dann bequem - auch mit vollen Händen - hindurchgehen. Es ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig; aber wenn man ich erst mal daran gewöhnt hat, ist es ganz leicht. Selbst unsere Kinder (7 bzw. 10 Jahre)schaffen das. Es gibt verschiedene Qualitäten: die billigen halten meist nur 1 Saison, denn die Metallverbindungen rosten und dann reißen die einzelnen "Fäden" leicht ab. Mit etwas Geschick lassen sie sich aber auch noch reparieren. Die teureren sollten länger halten; aber der Preis ist dafür leider keine Garantie.

Gegen Fliegen, die schon in der Wohnung sind, hilft die gute alte Fliegenklatsche oder wer es kann, fängt die Fliegen mit der Hand. Wir verwenden außerdem Klebestreifen, die unten an die Fenster geklebt werden. Fliegen, die diesen Streifen beführen, bleiben daran kleben und am Fenster halten sich die Fliegen gern auf.

Wir haben mit dem Bambusvorhand nur wenige Fliegen in der Wohnung; die paar, die sich doch zu uns verirren, die fange ich meist mit der Hand; und der Rest (meist Frucht-/Obstfliegen) klebt am Klebestreifen am Fenster.

Ich poste dir heute Abend eine Marke von Klebestreifen die recht unauffällig sind aber wirklich fantastisch funktionieren. Seit ich diese benutze muß ich Abends nur noch zusammenkehren :-)

Na, allein die Vorstellung ist ein Traum! Dankeschön!

0
@Nicole0607

Also die Klebestreifen kommen von der Firma Pritex (jetzt Jeyes) und heißen eigentlich Motiv Fliegenköder:

-wirkt geruchlos -keine Wirkstoffabgabe an die Raumluft -so lange aktiv bis der gesamte wirkstoff von den Fliegen aufgefressen ist.

Hier der Link zum Hersteller : http://www.jeyes.de/index.php?inhalt=is-fliegen2

0

Richtiges Lüften kann helfen. Nur die im Schatten liegenden Fenster öffnen, da die Fliegen an den sonnenbeschienen sitzen. Und - Fliegengitter anbringen.

Scon was von Fliegengittern gehört? Das sind Rahmen, die mit feinen Netzen bespannt sind und in die Fenster so eingebaut werden, dass die Fliegen und sonstige Insekten nicht mehr hinein können.

Fliegen kommen nicht ins Zimmer, wenn man vor die Fenster Sträuße frischer Brennesseln stellt.

Ich habs auch schon mit Brennesseln und Zitronengras probiert,hat bei uns aber leider keine Wirkung gezeigt

0

Was möchtest Du wissen?