Wirksame Hausmittel gegen Zahnschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Alkohol desinfiziert und lindert den Schmerz zumindest eine Zeitlang. Entzündunghemmend wirken außerdem: Pfefferminze (zum Beispiel Tee), Honig (Honig mit Milch), Zitronensaft. Auf jeden Fall so schnell wie möglich zum Zahnarzt gehen!

Wenn die Backe schon dick ist: kühlen. Spülen, vielleicht mit Kamillentee, falls es was entzündliches ist. Ansonsten fallen mir adhoc auch nur Schmerztabletten ein ;(

1,5gr reinstes Gras .Ne jetz ma im Ernst,des beste is Ablenkung bzw sowas wie Suppen oder Tee(hilft bei mir jedenfalls)

Auf Nelken kauen, Milch trinken

Den Daumennagel einige Minten in das Nagelbett (Winkel) des anderen Daumens drücken, so daß es schmerzt, hat schon oft geholfen ...

Gute Besserung - alles Gute !

Nelken auf die schmerzende Stelle legen. Mit Alkohol spülen.

Nelken. Mit Allohol spülen.

Was möchtest Du wissen?