Wirklich zu viel PC?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja, ich bin am Tag sehr lange am PC und solange ich meine Sachen für die Schule mache, sagen meine Eltern da auch ncihts gegen und finde es ein bisschen komisch dass du oder diene Eltern meinen dass man dafür so einen Deal braucht.

Ich finde mit 15 ist man in der Lage sich die Zeit selber einziteilen ohne dass es zu viel wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passt doch eigentlich? Nur ist es nicht grundsätzlich logisch, dass du die HA's machst und das diese auch zu "anständig lernen" gehören? Außerdem lernst du doch auch nicht jeden Tag?^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich spiele jeden Tag 5-10 Stunden pc. Wenn ich eine Arbeit oder des gleichen vor mir habe dann lerne ich natürlich bevor ich an den pc gehe. Ich habe gute Noten. Einfach in der schule zuhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin in der Woche so jeden Tag zwischen 5-7h und am Wochenende ca. 9-12h selten mal 14h. Natürlich nur, wenn nichts anderes los ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blackhazard96
22.02.2017, 22:01

Hast bestimmt ein geiles Leben...

0
Kommentar von xxThytan
22.02.2017, 22:02

Passt schon ;) Besser als die meisten anderen. Habe gute Zensuren 1-3 auf Gymnasium usw.

0
Kommentar von xxThytan
22.02.2017, 22:06

Wenn man sich aufregt einfach ofline gehen, das hilft ;)

1

Lol und ich spiel 3-4 stunden pro tag und min. 6 am Wochenende xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komme von der Schule schmeiße direkt den Pc an bin zwar 18 aber eigentlich egal ich würd sagen mach in der Woche deine Hausaufgaben und so und sag dann abends von 19:30 bis 21:00 und dann gehst du pennen und Wochenende kannst die Kiste ja mal anschmeißen und wenn es reicht sollen deine Eltern reinkommen und das sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?