Wirklich nur 4GB Dateien wenn man eine Externe Festplatte für Win und MAC formatiert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nimm exFAT statt FAT32. Es gibt keine Einschränkungen bei der Dateigrösse, und sowohl Win als auch Mac können lesen und schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie in FAT 32 formatierst ja. Wenn du zB zu NTFS greifst und auf deinem Mac Tuxers NTFS installierst nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von apfelbus
26.11.2016, 23:52

Dann kann OS X aber auch nicht darauf schreiben.

0
Kommentar von LiemaeuLP
27.11.2016, 09:32

Mit Tuxera NTFS eben schon!

0

Mit Fat32 ja. Das ist aber immer so nicht bei externen Festplatten zwischen Mac und Windows. Wenns sie in NTFS formatierst kannst du sie frei benutzen ohne Einschränkungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von apfelbus
26.11.2016, 23:51

1. Das Limit beträgt bei FAT32 nicht 4, sondern 2 GB Dateigröße.

2. NTFS ist mitnichten frei benutzbar, MS kassiert dafür Lizenzgebühren. Mac OS kann es ohne Third Party Treiber nur lesen, nicht schreiben. 

0
Kommentar von Christophror
27.11.2016, 09:19

Ich weiß ja nicht in welchem Universum du lebst aber ich kann meine NTFS Festplatten auf meinen Mac problemlos beschreiben und lesen. Außerdem kann Fat32 Dateien bis zu einer Größe von 4GB verarbeiten. FAT16 kann nur maximal 2GB verarbeiten. Das kannst du gerne im Internet nachlesen.

0

Mit FAT32 formatiert ist die Dateigröße sogar nur auf 2 GB beschränkt. Diese Einschränkung gibt es mit exFAT nicht. Bei NTFS auch nicht, aber dann kann OS X nur davon lesen, zum Schreiben braucht´s einen NTFS - Treiber, z.B. von Paragon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder du formatierst sie mit einem anderen Dateisystem. Die meisten wirst du aber nur mit einem Fremdprogramm unter Windows nutzen. Gehe mal davon aus, dass du nicht gerade GNU/Linux nutzt.

https://wiki.ubuntuusers.de/Dateisystem/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?