Wirklich Mittelohrentzündung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine akute Mittelohrentzündung führt zu pulsierenden Schmerzen sowie einem Druckgefühl im Ohr. Aber es gibt unterschiedliche Mittelohrentzündungen, wenn es sich bei dir um eine solche handeln sollte, dann konsultiere unbedingt einen Arzt.....mich irritiert aber die Kürze deiner Beschwerden.....es kann auch von einem behandlungdbedürftigen Zahn auf das Öhr ausstrahlen......es gibt also viele Möglichkeiten, die nur der Arzt herausfindet!!! LG elenore

AlexanderPA 18.10.2012, 11:13

Ich habe noch meine Weisheitszähne, könnte also vermutlich auch damit zusammen hängen?

0
elenore 29.12.2012, 07:10

Vielen Danke fürs goldene Sternchen!

0

hallo!

das hört sich ganz nach einer Mittelohrentründung an!! Sind die typischen sympthome für so etwas..bin zwar KEIN Hals-Nasen-Ohrn Arzt, aber habe schon ziemlich viele Probleme mit den Ohrn gehabt unter anderem auch sehr viel Mittelohrentzündung und Operationen durch eine Mittelohrentzündung!

Also mach dich auf den Weg zu einem HNO Arzt der das behandeln kann und der dir Antibiotiker verschreibt das es nicht schlimmer wird!! Kann sehr unangenehm Enden.

Gute Besserung & LG

Wie du schreibst hast du dir dein Mittel Ohr entzündet. Wenn du Schmerzen hast am besten direkt zum Ohrenarzt gehen, egal ob mit oder ohne Termin, denn wenn du Schmerzen hast, brauchst du höchstwahrscheinlich ein Antibiotikum um die Entzündung heraus zu ziehen das der Schmerz aufhört. Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?