Wirklich gute deutsche TV-Wissenschaftsmagazine?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wende das Augenmerk mal von den Privatsendern ab:

Phoenix sendet fast ausschließlich Dokumentationen, ein Blick auf Arte, 3sat oder den WDR lohnt auch immer, auf all diesen Sendern kann man praktisch täglich "wissenschaftliche" Sendungen sehen, wenn auch nicht immer zu Zeiten, in denen man z. B. als berufstätiger noch Zeit vor dem Fernseher verbringt.

Dafür bieten alle aufgeführten Sender die Möglichkeit, die Beiträge über das Internet nachträglich anzusehen, bzw. zum Teil sogar einen Download an. Einfach mal einen Blick z.B auf die Mediathek der ARD werfen.

griding 10.07.2011, 10:39

Huhu... vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort :-)

Dann düse ich mal ab in die Mediatheken...

0

Galileo - dort lernst du, wie man Geldtransporter knacken kann! :D

Ok, nein im Ernst: Guck mal Arte, da laufen oft Dokus. Selten auch mal im Ersten oder im ZDF ... Aber ob man dort alles glauben kann, weiß ich nicht :D Bei den privaten Sendern bin ich mir auch selten sicher, ob alles stimmt, was die erzählen, aber Spiegel TV auf VOX hat auch manchmal interessante Themen, meist aber auch nur eins pro Sendung. Wirklich gute Magazine, wo es pro Sendung mehrere Themen gibt, kenne ich nicht. Achja, Terra X im ZDF sollte ich noch nennen, das ist auch interessant. Hab ich was vergessen?

griding 10.07.2011, 10:55

Danke für die tolle Antwort :-)

0

NANO, Projekt Zukunft (DW)

Hallo,

bei den Öffentlich-Rechtlichen JA.

griding 10.07.2011, 10:26

Kannst du mir da welche nennen?

Ich schau sehr wenig fern und kenne so auch die ganzen Sendungen da nicht.

0
grisham 10.07.2011, 10:28
@griding

schau bitte im Fernsehzeitung nach oder auch im Netz.

0

Was möchtest Du wissen?