Wirklich gute Bitterschokolade gesucht!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit der Domori Chuao hast du dir natürlich auch das Feinste vom Feinen ausgesucht. Sozusagen der Rolls Royce unter den Schokoladen :-)

Zotter bietet sehr gute Schokoladen an, z.B. die Labooko - 75 % PAPUA NEUGUINEA - 70 gr oder die Labooko - 70 % BRASILIEN - 70 gr. Außerdem hat er eine 100% Schokolade imn Programm, also pure Schokolade, sonst nichts. Kein Zucker, keine Milch, keine Gewürze, usw. Die schmeckt aber... nun ja... gewöhnungsbedürftig ;-)

Zu beziehen ist Zotter Schokolade u.a. bei Aon oder direkt bei http://www.zotter.at/

Preislich liegen Zotter-Schokoladen bei ca. 5 Euro/100 g

Ebenfalls hochwertige Marken sind. u.a. Vivani, Green&Blacks, Michel Cluizel, Coppeneur uvm.

Schau mal in kleinen Läden oder Fabrikverkaufstellen nach Bruchschokolade. Da kostet Bitterschokolade oft nur 0,50€ / 100g, die Zutatenliste beschränkt sich auf:
70% Bio-Kakaomasse, Bio-Rohrzucker, Soja-Lecithin, [Mandeln etc. was eben drin ist]

Der einzige Nachteil: Man muss einen 800g-Sack für 4,00€ kaufen. Aber der hält sich ja...

Was möchtest Du wissen?