Wirklich gute anime empfehlungen?

8 Antworten

One piece: Ein junger Pirat macht sich auf die Suche nach Leuten für seine Crew und erlebt heftige Abenteuer mit denen. Viel Witz mit dabei und die Story zusammen hänge auf Dauer sind super. Und da haste dann auch erstmal was zutun.

sword art online: Menschen aller welt spielen dieses mmo, sao, wird mit einem nervegear gespielt und so existiertan qiadie in diesem mmo als echte person. Der hersteller dieses Spiels hat am Eröffnungstag allerdings den offline button entfernt und somit sind die Spieler gezwungen jede Hürde des Spiels zu meistern. Hacken dabei, werden die sogenannten nervegear abgesetzt stirbt der echte Körper in der realen Welt und auch wenn sie im online Kampf verlieren sollten. Kleine Romanze mit am Rande.

Parasyte: mag ich nicht zu viel verraten, ist eben ein kurz anime. Lohnt sich aber mega. inu yasha: Kagome entdeckt auf ihrem Grundstück einen Brunnen der mit ihr eine zeitreise ins vergangene Japan vor rund 500jahren macht. In dieser Zeit leben Dämonen, halb Dämonen und Menschen die viele Kriege führen. Ein Juwel der 4 Seelen, welches Kagome ungewusst bei sich trug, darf nicht in die falschen Hände geraten sie lernt einen halb Dämonen kennen, das Juwel zersplittert in sämtliche Teile und somit beginnt das Abenteuer. Verzwickte Romanze mit dabei.

assassination classroom: Ein gelber Menschen - Oktopus droht damit die Welt zu zerstören und wird gleichzeitig Lehrer einer Klasse wo die schlechtesten Schüler von ihm unterrichtet werden. Sie lernen neben Mathe und Sprachen aber eben das töten. Und zwar sollen sie bis zu dem genannten Datum ihren gelben okto Lehrer töten. Lustig und überraschend gut Gewesen.

attack on titan: Menschheit lebt hinter riesigen mauern da sie den Schitz vor den Titanen brauchen. Es gibt einen aufklärungstrupp denen es als einzigen erlaubt ist die mauern zu verlassen und Infos rein zu holen. Sehr gefährliche Aufgabe. Die fressen Menschen nämlich aus lw und sorgten für die beinahe Ausrottung. Eines Tages, nach 100 Jahren ohne Titanen, erscheint der größte aller Titanen und reist die mauern ein. 2 Jungs und ein Mädchen, die allesamt quasi Familie sind wollen sich nach diesem Ereignis dem Trup anschließen und enthüllen einiges was eigtl verborgen bleiben sollte.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vorschläge:

  • Afro Samurai
  • Akuma no Riddle
  • Another
  • Boku dake ga Inai Machi
  • Charlotte
  • Danganronpa: Kibou no Gakuen to Zetsubou no Koukousei
  • Gunnm
  • Higurashi no Naku Koro ni
  • Island
  • Kannazuki no Miko
  • Kiznaiver
  • Kono Yo no Hate de Koi wo Utau Shoujo YU-NO
  • Serial Experiments Lain
  • Subete ga F ni Naru
  • Tensei shitara Slime Datta Ken
  • Tokyo Magnitude 8.0
  • Umineko no Naku Koro ni
  • Yakusoku no Neverland
  • Yu-Gi-Oh! (1998)
  • Zankyou no Terror
Woher ich das weiß:Hobby – Anime-Fan seit 2015 (seit 2018 aktiv am Schauen)

Darling in the FranXX

fate/zero, fate/stay night: Unlimited Blade Works und fate/stay night: Heaven's Feel

Darling in the franxx hab ich schon gesehen fate reihe könnte ich mal anfangen wenn es sich lohnt

0
@Gam3rsheep1724

Die normale Reihe von fate lohnt sich 100%ig. (bis auf das originale /stay night, weswegen ich das auch nicht mit aufgelistet hab)

0
@knochidertyp

Aber das muss man doch auch gesehen haben damit man die anderen teile versteht oder nicht

0
@Gam3rsheep1724

Nein, die stay night Teile sind ja nur verschiedene Handlungsfortsetzungen, die alle direkt nach fate/zero spielen.

0
@knochidertyp

Muss ich unbedingt fate/zero gesehen haben oder kann ich auch einfach zu fate stay night unlimited blade works springen und nur das gucken ?

0
@Gam3rsheep1724

Es reicht auch Unlimited Blade Works, aber ich empfehle dir davor Zero zu gucken, dann verstehst du ein paar Dinge auf jeden Fall besser.

0

falls du was mit romanze suchst

kamisama hajimemashita

kaichau wa maid sama

soredemo sekai wa utsukushii

wolf girl & black prince

watashi ga motete dou sunda

<3

Woher ich das weiß:Hobby

fairy tail oder dragonball :)

Viel Spass :D

Was möchtest Du wissen?