Wirklich günstiger Webspace mit .de Domain

8 Antworten

Meistens ist 1&1 ein guter Anbieter für Webspace. Es hängt ja auch davon ab was du benötigst, bzw. was du machen willst. Es gibt immer wieder Angebote für 5€ und weniger, die relativ gut sind. Bei www.webhostlist.de kann man ganz gut vergleichen. Ansonsten würde ich immer zu 1&1 raten (hab bei denen ein gutes Gefühl)

Für das PHP und MySQL muss er aber auch 6,99€ hinlegen und hat nur eine einzige Datenbank zur Verfügung (Paket Perfect)

0

5€ und weniger? Dieser Betrag im Monat allerdings. Ich schaue gerade nach günstigen Angeboten, um endlich von Evanzo wegzukommen. Doch nennenswert günstigere habe ich bisher nicht entdeckt, bin aber weiter auf Recherche. 1und1 mag qualitativ gut sein, ist aber einer der teuersten, finde ich. Die Angebote gelten in der Regel nur für das erste Jahr, dann geht es richtig ins Geld: Beispielsweise 6,99 Euro im Monat!

0

Nunja, ich persönlich halte nicht viel davon, wenn Anbieter immer von 0,70 Cent oder so pro Monat sprechen. Rechnet man das x 12 Monate, dann sind die vergleichbaren Jahrespreise doch recht happig.

Ich persönlich fahre mit dem Angebot von alphadomains.de recht gut: 3,60 € p.a. finde ich super

Sehr zuverlässig.

Ich hab da selbst einiges am laufen...

0,75€ im Monat

Speicherplatz 300MB

Traffic/Monat inklusive Unbegrenzt GB

PHP Ja

MySQL Datenbanken Unbegrenzt

FTP Zugang Unbegrenzt

Spam Schutz Inklusive

Perl & CGI Ja

.htaccess Ja

Domains inklusive 1 .de inkl. andere Endungen sind mit Zusatzkosten verbunden.

POP3 oder IMAP Ja

Email Postfächer Unbegrenzt

Grundpreis: 0.75 Euro

Einrichtungspreis 0.00 Euro

Eigene DNS auf Wunsch

http://www.webspace-domain-server.de/webspace/privat-300-mb-webspace.html

Ich bin schon lange Zeit bei Strato. Da gibt es immer mal wieder günstige Angebote, die auch anfangs nur wenig oder nichts kosten. Einen Ausfall der Server / HP hatte ich noch nicht mitbekommen, wie ansonsten bei Billiganbietern.

Was möchtest Du wissen?