wirklich erst ab 18?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also, wenn du erst 12 bist hat dein Vater noch eine Aufsichtspflicht und die verletzt er wenn er dich alleine (mit Freunden) zelten lässt. Wenn ihr also nur den geringsten scheiß anstellt oder sich einer über euch beschwert, weil ihr laut wart oder sonst irgendwas, dann könnte es sein, dass das Jugendamt eingeschaltet wird und sich deinen Dad vorknöpft.

In den Knast kommt er nicht, aber er kann ne Menge Ärger bekommen.

Flocke882 10.07.2011, 09:01

Hier ein Anhang:

Aufsichtspflicht

Die Aufsichtspflicht ist Teil der Personensorge und umfasst das Recht und die Pflicht der Eltern, das Kind zu pflegen, zu erziehen und zu beaufsichtigen. Durch die Aufsicht soll zum einen gewährleistet werden, dass Minderjährige vor jeglichen Schäden, die ihnen durch sie selbst oder durch Dritte entstehen können, bewahrt werden. Zum anderen sollen Dritte vor Schäden geschützt werden, die diesen von den Minderjährigen zugefügt werden können. Eine Verletzung der Aufsichtspflicht kann Konsequenzen in strafrechtlicher sowie in zivilrechtlicher Hinsicht (Schadensersatz) haben.

0
Frechmopps 10.07.2011, 09:09
@Flocke882

Ich muss dir zwar vollkommen Recht geben ,allerdings glaube ich nicht ,das es jemanden stören wird ,wenn die Jungs da friedlich Zelten.

0
Flocke882 10.07.2011, 09:14
@Frechmopps

Ich hab selbst oft gezeltet als Kind und da geht es doch nicht friedlich zu.

Was wir ales für einen Scheiß gemacht haben!! Da ist echt öfter die Polizei aufgetaucht, weil sich welche beschwert haben. Aber das war "ne andere Zeit" und die Polizei hat uns nur zurechtgewiesen und ist dann wieder gefahren. (Der "Dorfsherrif" kannte unsere Eltern alle)

Heute nehmen sie dich mit und bringen dich nachhause.

0

Das ist quatsch. Ihr dürft sehr wohl zelten. Jedoch muss der Ort des Zeltens für euch gut ausgewählt sein - alleine in irgend einem dunklen, verlassenen Wald oder an anderen gefährlichen Orten solltet ihr euch nicht aufhalten. Zwar kann dafür niemand ins Gefängnis kommen, aber ihr könntet gegebenenfalls von Beamten nach Hause gebracht werden - außerdem wärt ihr großer Gefahr ausgesetzt.

Ärger würden die Eltern nur bekommen, wenn ihr Mist bauen würdet.

Ins Gefängnis kommt Er auf gar keinen Fall.Er ist nur dafür verahtwortlich,das Ihr keinen Blödsinn macht,sonst müßte Er dafür bezahlen.

ich war auch schon oft zelten .. und ich bin keine 18

haha lol! :D Ja ne is klar ,dein Vatter kommt gleich in Knast ,weil du mit dein Kumpels gezeltet hast xD Wenn das so wäre ,hätte mein Vatter 3mal Lebenslänglich :D

Nö, nicht so wirklich.

Was möchtest Du wissen?