Wirklich beste freundin oder...?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Liegt villt an dem Freund will keine Vorwürfe machen aber Menschen ändern sich schnell durch den Freund/in sprich sie darauf an und frag was los ist mit ihr in letzter Zeit und sieh zu das sie nicht in falschen Händen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine echte Freundin bist und sein willst.....dann lasse ihr Zeit für ihre erste Liebe...... Wenn du selbst auch schon mal verliebt warst, kennst du das. Trotzdem sollte man seine Freunde nicht vernachlässigen, doch ist das in der ersten Zeit mit Schmetterlingen im Bauch gar nicht so einfach.

Rede am besten ganz in Ruhe mit deiner Freundin darüber. Schildere ihr wie du dich jetzt fühlst. Sag ihr, dass du nicht eifersüchtig auf ihren Freund bist, aber dich auch mal wieder mit ihr allein treffen und mit ihr Zeit verbringen willst. Erkläre ihr, dass du Angst hast, sie als Freundin zu verlieren. Zeig ihr, dass du auch Verständnis für sie hast und ihr Zeit für sich und ihren neuen Freund einräumst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mädchen du bist schlicht eifersüchtig auf den Freund. Sie hat nicht mehr die ungeteilte Zeit. Aber damit wirst du leben müssen. Trefft euch doch mal und erzähl ihr genau das was du hier geschrieben hast. Vielleicht könnt ihr Zeit finden die nur ihr beide miteinander verbringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peinlichefrage4
04.09.2014, 10:52

Danke, aber ich weiss schon selber ob ich eifersütig bin oder nicht. Ich mache mir sorgen und anderes aber keien eifersucht...

0

Ich stimme Cosmiqsupport zu.

Rede mit ihr, anstatt mit uns. Sag ihr, was dich stört. Wenn sie nichts daran ändern möchte, dann weißt du, woran du bist.

LG Ada

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?