Wirken sich Horrorfilme auf ein ungeborenes Kind aus?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Prinzipiell bekommt das ungeborene Kind jede Emotion der Mutter mit.

Aber es bekommt nicht mit, was es ausgelöst hat.

um so schlimmer!

0

Wenn sie dabei ständig Angst hat, könnte das ihre Durchblutung und ihren Stoffwechsel negativ beeinflussen und damit den Embryo schlechter versorgen als normal - aber da ich nicht davon ausgehe, dass jemand Horrorfilme schaut, der unter einer Angststörung leidet, würde ich sagen: Nein.

Es heißt zwar, dass Stress in der Schwangerschaft nicht gut ist, weil das Ungeborene diese Hormone ja auch abbekommt, aber Horrorfilme sind bestimmt kein wichtiger Faktor... AUßER, du machst dir dabei jedesmal halber in die Hosen. Man fand heraus, dass Kinder, die vor allem zu Beginn der Schwangerschaft Adrenalin etc abbekommen, nervöser sind und sich schneller aus der Fassung bringen lassen.

Das wichtigste ist aber, dass das Kind nach der Geburt chillen und darauf Vertrauen kann, in Sicherheit zu sein.. :)

erbt uneheliches, ungeborenes Kind bei Tod des Vaters?

Hallo,

weiß jemand, ob ein ungeborenes Kind erbberechtigt ist? In meinem Fall ist der Vater verstorben, er ist verheiratet (Trennungsjahr hat grad begonnen) und hat einen erwachsenen Sohn. Im Testament ist seine Ehefrau als Alleinerbin angegeben. Nun taucht eine andere Frau auf, die mit ihm zusammengewohnt hat und schwanger ist und fordert einen Anteil für ihr ungeborenes Kind. Darf sie das? Das Testament wird vor der Geburt des Kindes verlesen.

Danke! Trudiluli

...zur Frage

Suche harte Horrorfilme?

Hallo ich wollte fragen ob ihr harte Horrorfilme kennt die blutig sind will mit meinen Kollegen einen Horror Abend machen?

...zur Frage

Heftigste Horrorfilme der Welt?

Hey welche Horrorfilme sind die heftigsten? Dankee

...zur Frage

Wann haftet Mann für ein Kind?

Angenommen eine Frau wird ungewollt schwanger - z.B. Kondom geplatzt oder Pille nicht gewirkt und der Mann will das Kind nicht und fordert eine Abtreibung. Muss er sich trotzdem um das Kind kümmern, wenn die Frau beschließt es auf die Welt zu bringen? Wann muss er das und wann nicht? LG

...zur Frage

Hilfe! Was kann man machen, wenn Der Freund das Kind entführen will?!

Eine Freundin von mir ist schwanger und der Vater des Kindes ist Türke. Jetzt hat er ihr gedroht, dass Kind mit in die Türkei zu holen, so dass sie es nie wieder sieht!

Was kann man machen?

...zur Frage

Sind Horrorfilme und Horrorspiele schon ab der ersten Schwangerschaftswoche gefährlich fürs Kind oder erst später?

Mein Mann und ich versuchen ein Kind zu bekommen und man kontrolliert ja auch nicht jeden Tag mit einem Schwangerschaftstest, ob man jetzt endlich schwanger.

Ich spiele aber sehr gerne Horrorspiele und gucke auch ganz gerne Horrorfilme.

Ist es da schon ab den ersten Wochen gefährlich, oder erst, wenn das Kind eine gewisse Entwicklung errreicht hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?