Wirken Schmerzmittel auf die Psyche?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Andersherum ist es tatsächlich so. Patienten mit chronischen Schmerzen profitieren oft von antidepressiver Medikation. Man kann dadurch die Dosis der Schmerzmedikation verringern. Das ist bewiesen.

Doch Tilidin z.B., aber das ist eher die Ausnahme. Durch Tilidin (wenn man den in zu großen Mengen Konsumiert) bekommt man ein übersteigertes "Superheldengefühl"

Ja das stimmt eine Tablette enthält 400mg Ibuprofen (Ibuprofenlyysinat) was weisst du darüber Maximus?

Nein es ist nicht der gleiche Zustand wie vor den Schmerzen. Durch die Schmerztablette bin ich klarer im Kopf und besser drauf.

Ja, starke Schmerzmittel wirken auch auf die Psyche,weil sie logischerweise auch Nebenwirkungen haben.

Wenn Opiate in Schmerzmitteln sind, ganz bestimmt. Dann wären sie allerdings Verschreibungspflichtig. Hast du mal die Nebewirkungen auf dem Beipackzettl durchgeschaut?

Da dürfte nur Ibuprofen drin sein. Deine Beschreibung ist auch in den Nebenwirkungen nicht aufgeführt. Also tatsächlich wohl so, wie es RamsesII es beschrieben hat.

Bei Ibuprofen (Algifor forte) eher untypisch.

Nein. Durch die Tabletten gehen die Schmerzen weg und Du fühlst Dich wieder besser.

Was möchtest Du wissen?