Wirken Sängerinnen auf Männer anziehend bzw. warum?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Ja, weil... 60%
Nein, weil... 40%

8 Antworten

Ja, weil...

Da würde ich sagen, ich höre eine Sängerin, wenn mir die Musik qualitativ, stimmlich und melodisch gefällt. Wenn sie dann zusätzlich noch hübsch ist, ist das nur der Bonus. Was ich allerdings nicht mehr tue, ist, mir CD's zuzulegen von Sängerinnen, nur weil sie mir äußerlich gefallen. Aus dem Alter bin ich raus. Das habe ich aber so als Teenager tatsächlich gelegentlich getan. Von der Musik dieser CD's damals habe ich kaum noch etwas in Erinnerung, höchstens die bekannteste Single-Veröffentlichung.

Ein anderer Fall - Ich sah auf einem Plakat, auf dem mehrere Konzerte in einer bestimmten Konzerthalle aufgelistet waren mitsamt Bildern von den Interpreten, zwei Pianistinnen, die mir zunächst nur wegen Ihrer Attraktivität aufgefallen waren, die stachen hervor aus dem Plakat und als ich dann noch gelesen hatte, dass sie zusammen Klavierduette spielen, war meine Neugierde geweckt, ich merkte mir deren Namen und hörte mir ein paar Stücke auf youtube an, aber nur weil mir Klassische Musik und Klavierwerke allgemein gefallen. Wären die beiden jetzt in anderen Musikrichtungen, mit denen ich überhauptnichts anfangen kann, tätig gewesen, hätte ich sie mir nicht angehört.

Ganz sicher nicht JEDE - im Gegenteil. Manche Sängerinnen sind eher abschreckend: Madonna, Katy Perry,  Kesha, Andrea Berg, Mariah Carey, Britney Spears....

Ja, weil...

Jeder Mann, den ich kennenlernte und erfuhr, dass ich nur hobbymäßig ab und zu singe, waren zumindest nie abgeneigt. Größtenteils waren sie neugierig, einige auch fasziniert. Und wenn meine Singstimme deren Geschmack traf, regnete es förmlich an Komplimenten. Bei einigen, nicht allen.

Warum es so ist? Kann ich nicht allgemein erläutern. die meisten Männer sagen zu mir, meine Stimme klänge sympathisch, sanftmütig und sehr gefühlvoll. Das scheint die wohl anzusprechen.

Was möchtest Du wissen?