Wirken Kaugummis wirklich derart abführend?

6 Antworten

In Kaugummis finden sich oft Zuckeralkohole wie Sorbit, die wie ein Abführmittel wirken. Zudem weisen immer mehr Menschen zunehmend eine Unverträglichkeit dagegen auf, weil Lebensmittel vermehrt damit versetzt werden, wodurch Bauchschmerzen, Blähungen und Durchfall ausgelöst werden können.

Generell ist auch hier das Maß entscheidend.

Bist du eigentlich irgendwie gestört oder warum machst du das immer wieder, obwohl du genau weißt, dass es dir nicht bekommt? Du hast schon so viele Fragen dazu gestellt, so langsam glaube ich, du trollst hier nur. So dämlich kann doch niemand sein.

Ach übrigens, nicht die Kaugummis wirken abführend, sondern die Süßstoffe darin, und die gelangen über die Mundschleimhaut in deinen Körper, nicht durch das Verschlucken der Kaugummis..Vom Verschlucken derart vieler Kaugummis kommt allerdings das heftige Bauchgrummeln.

Und ob du davon Durchfall bekommst oder nicht, hängt sehr wahrscheinlich auch damit zusammen, was du sonst noch isst... oder nicht isst.

Die Frage war doch, ob nur 10 Kaugummis bereits abführend wirken können.

0
@diaeta

Und wenn du meine Antwort richtig liest, dann merkst  du, dass ich dir deine Frage auch beantwortet habe.

1

Warum kaust und schluckst du Kaugummis, wenn du aus Erfahrung weißt, wie nicht die erste Frage von dir mit diesem Thema deutlich zeigt, dass es dir nicht bekommt?
Hoffst du auf eine anderes, besseres Ergebnis?

Was möchtest Du wissen?