Wirken hohe Schuhe und enge Kleidung billig?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Ja, das ist echt nicht einfahc zu beantworten. Ich denke wie etwas ausschaut haengt auch immer sehr von der Person ab welche die Kleidung traegt, sprich es gibt keine Allgemeingueltige Antwort. Habe mir gerade selber Stiefel gekauft, zumindest billig wars..!

http://kleidungbillig.blogspot.com/

kan sehr schnell billig aussehen. hängt aber vom gesamteindruck und vom typ ab, wie auch schon viele gesagt haben.

gibt übrigens viele andere threads hier,. wo hohe hacken gefeiert werden als wäre es total sexy... echt mal lesen.

Also unter billig stelle ich mir folgendes vor: Minirock, Stiefel, 10 Zentimeter dicke Schminke, zu enge Oberteile, wo die Brüste fast rausfallen und einen dann noch schief angucken, wenn man nicht wie sie ist. Und was ganz schlimm ist, wenn sie dazu noch mit Ihrem fast nicht erkennbarem Hintern wackeln

Ich glaube das liegt an der person selbst. Es gibt sicherlich auch Frauen die in turnschuhen billig aussehen. wer sich mit Stil kleidet und damit mein ich nicht das dies teuer sein muss, der sieht nie billig aus, egal ob High Heels oder nicht.Die Person, die Zusammenstellung der kleidung, und das Verhalten machts aus..!

Ganzkörperspiegel vorm verlassen des Hauses unbedingt fragen...LG

also enge kleidung und high heels sehen sicher nicht billig aus. es ist die person die drinnen steckt,die es billig aussehen lassen kann....

Man erkennt eine Dame, egal, was sie gerade trägt. - Und man erkennt natürlich auch das Gegenteil; selbst im Designerkostüm.

(Absatzhöhe hat damit übrigens gar nichts zu tun.)

Vermeide alles Goldene. Das wirkt superbillig.

Wenn du dich gut "verkaufst", sieht nix billig aus... Coole Jeans ( nicht zu kurz ) ,High Heels ( bitte sauber und Absatz gerade, keine Macken etc ) ein längeres cooles Top ( evtl. Gürtel ) Kette , dezenter Ohrschmuck, gutes Make up, Haare gut gestylt.

Und : wie sagt schon Bruce: Laufen, baby, Ar..rein, Brust raus..das ist die Wahrheit..

und den verführerischsten Blick, den du hast...

"Brust raus" und "verführerischer Blick" in verbindung mit High Heels - das schreit doch geradezu "Nutte". Sorry, aber davon kann man nur abraten, wenn man nicht als billiges Flittchen auffallen möchte.

0

Pumps und HighHeels zu Jeans sind der modische Supergau der 80-ziger, wer das heute noch anzieht, naja... Stiefel sehen gut aus, wenn der Rest stimmt, aber alles zu körperbetont kann schnell billig wirken.

Auf mich wirkt es billig oder tuntig. Je nach dem wer es trägt. ;-)

Ich mag das, wenn es jemand gut trägt. Billig sind meist nur die Kommentare darüber.

Kommt auf das gesamte Outfit an.

Das Gesamtbild und Verhalten ist ausschlaggebend.

Nö! bei ´ner guten Figur echt G e.i.l.!

Immer wenn ich Frauen mit hochhackigen Schuhen sehe, denke ich sofort: "man ist die Tante blöd".

Welcher intelligente Mensch deformiert sich sonst schon freiwillig die Füße und sorgt mit Gewalt dafür, dass der Rücken kaputt geht?-

Sehe ich bei Schittwetter schöne Mädchen, die mit einem viel zu kurzem T-Shirt die Nieren zum lüften ausführen, kommt in mir ein direkter Bezug von Dame auf dämlich zu stande...

SORRY Ladys,- ich weiß, soetwas hört ihr nicht gerne -:)

Wer gelegentlich hochhackige Schuhe trägt, der macht sich nicht gleich den Körper kaputt.

Und: Frauen würden viel seltener hohe Absätze tragen, wenn die geneigte Männerwelt da nicht so tierisch drauf abfahren würde... ;-)

0

Es gibt doch genug Situationen, wo frau mit high heels oder platauoverknees allerbestens gekleidet sind, und die Füße überhaupt nicht belastet sind gg

0
@greigri

Man kann sich alles schön reden,- Urbanessa gibt sogar den Männern die Schuld dafür, dass sie diese abartigen Schuhe trägt.

Gut, über Geschmack lässt sich natürlich streiten,- meine zukünftige Freundin dürfte in meiner Gegenwart nicht mit Laubpieksern herumeiern... -:)

0

Gesamteindruck?

Was möchtest Du wissen?