wirken Dopingmittel wie Stimulanzien, Narkotika, Sedativa etc. beim Pferd gleich wie beim Mensch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn du darüber eine facharbeit schreibst, musst du dich mit dem stoffwechsel der pferde vertraut machen.

dann erklärt sich deine frage von selbst.

die stoffe können NICHT genauso wirken wie beim menschen. als reiner pflanzenfresser hat das pferd einen ganz anderen stoffwechsel und ein völlig anderes hormonsystem.

manche rezeptoren sind viel empfindlicher, andere unempfindlicher als beim menschen. und dann hat das pferd ein paar sorten rezeptoren, die der mensch nicht hat und umgekehrt.

ausserdem sollte dringend eine konkretisierung von blut- und futterdoping erfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirkungsweise eigentlich gleich aber brauchst Natürlich andere Dosierungen .. Und wer würde seinem Pferd Diuretika geben ?!😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponyfliege
04.02.2017, 18:47

es gibt eine menge leute, die es tun.

1
Kommentar von MrPriViLeG
04.02.2017, 19:34

und was bringt das ? ich nutze Diuretika vor einem Wettkampf zum entwässern aber was hätte man bei Pferden davon ?🤔

0

prinzipiell ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?