Wirke ich arrogant bei Männern?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht wirkst du taff. Du könntest die Männer einfach direkt abweisen. Deshalb haben sie meistens Angst vor einer Abfuhr. Aber in Wahrheit ist es nicht so. Du wirkst bestimmt sehr selbstbewusst, die weiß was sie möchte. :)
LG

Danke für das Sternchen!😀

0

Ich kann dir das nicht antworten obwohl ich die gleiche Problem habe es ist schwer zuerklären

Vor ein Monat ich habe ein Mädchen kennengelernt wir haben einen Termin ausgemacht dass wir uns treffen nur als Freunde weil das Mädchen verliebt ist

Und wenn ich sie gesehen hatte ich könnte sie nicht sprechen meine Zunge Kamm nicht mehr raus es ist so 😅

liegt es daran, dass die Person vielleicht arrogant rüber kommt ?

0

Von mir persönlich ich traue mich in viele Sachen nur dieses mal ich hatte Angst ich weiß nicht warum aber ich war nicht arrogant

0

Ohne dich zu kennen ist es schwierig, das zu beurteilen.

Warum lässt sich ein 1,85 großer Mann von einer 1,55m kleiner Frau einschüchtern?

Ich habe letztens eine neue Freundin kennengelernt . Und ich habe mit bekommen, dass ein Aufreißer aus der Uni äsich nie getraut hat sie anzusprechen, bzw eingeschüchtert war. Es soll wirklich nicht falsch rüber kommen, aber ich war erstaunt. Sie ist vllt 1,55m und er ist fast 1,90. Sie ist eine sehr hübsche und süße Dame.

Es ist nicht zum ersten Mal, ich habe auch von einem Kumpel mitbekommen, dass viele sich am Anfang nicht trauen sie anzusprechen.

An was liegt das ?

Mir geht es nur darum, warum man da eingeschüchtert ist. Gerade die Männer sollten mit der Größe doch selbstbewusster sein oder?

...zur Frage

Soll ich ihm eine FB-Anfrage schicken?( Hilfe bitte)?

Ich mag seit langem einen aus der Uni. Er zeigt Interesse. Leider kommen wir nicht ins Gespräch. Nur wenn er mich alleine sieht führen wir Smalltalk (bin selten alleine ). normalerweise ist er offen, aber er redet nur mit mir, wenn meine mädls nicht da sind. Ich selber traue mich nicht .

Ich bin manchmal unsicher, deshalb hatte ich eine Idee. Und zwar möchte ich ihm eine Fb-Anfrage schicken. Und meiner Meinung schreibt er mich an, wenn er wirklich Interesse hat. Was haltet ihr davon? Er zeigt ja auch Interesse.... Der nächste Punkt ist, dass sich viele nicht trauen mich anzusprechen ( ich weiß leider noch nicht warum) siehe: https://www.gutefrage.net/frage/wirke-ich-arrogant-bei-maennern?foundIn=user-profile-question-listing

also wäre fb eine sichere Möglichkeit oder nicht?

...zur Frage

Ist meine idee gut um rauszufinden, ob er Kontakt möchte?

Ich mag seit langem einen aus der Uni. Er zeigt Interesse. Leider kommen wir nicht ins Gespräch. Nur wenn er mich alleine sieht führen wir Smalltalk (also fast nie).normalerweise ist er offen, aber er redet nur mit mir, wenn meine mädls nicht da sind. Ich selber traue mich nicht .

Ich bin manchmal unsicher, deshalb hatte ich eine Idee. Und zwar möchte ich ihm eine Fb-Anfrage schicken. Und meiner Meinung schreibt er mich an, wenn er wirklich Interesse hat. Was haltet ihr davon? Er zeigt ja auch Interesse.... Der nächste Punkt ist, dass sich viele nicht trauen mich anzusprechen ( ich weiß leider noch nicht warum) siehe: https://www.gutefrage.net/frage/wirke-ich-arrogant-bei-maennern?foundIn=user-profile-question-listing

also wäre fb eine sichere Möglichkeit oder nicht?

...zur Frage

Erst Interesse jetzt Korb?

Ich habe meinen "Schwarm" in Facebook geaddet, da dies die einzige Möglichkeit für mich war mit ihm in Kontakt zu kommen, da ich ihn nie wieder sehen werde. Zuvor haben wir uns monatelang in der Bibliothek in der Uni fast täglich gesehen, nicht nur kurz beim Vorbeigehen, sondern saßen meist im selben Raum und in der Nähe zueinander. Jetzt hat er seine Abschlussprüfungen hinter sich und daher sehe ich ihn nicht mehr, habe mich aber auch nie getraut ihn anzusprechen, war auch schwer ihn mal alleine anzutreffen. Naja auf jedenfall hatten wir auch einige male Blickkontakte, hatte auch das Gefühl dass er mich öfters angeschaut hat, wenn ich nicht zu ihm geschaut habe oder dass er verlegen weggeschaut hat oder er hat sich in meine Nähe gesetzt. Ich dachte, dass es sein könnte dass er auch Interesse haben könnte, daher hab ich meinen Mut zusammen genommen und ihm eben geaddet. Seine Reaktion war ein "sorry kennen wir uns?" und ein wenig Smalltalk, das damit endete dass er mir für meine Abschlussprüfungen im nächsten Jahr Glück gewünscht hab, was ich eindeutig und wohl auch richtig aufgefasst habe dass er das Gespräch beendet. Hab ich sein ganzes Verhalten wirklich so fehl interpretiert? Dass er mich nicht mal erkennt (habe ein aktuelles Foto in Facebook) und so unerfreulich reagiert hätte ich wirklich nicht gedacht. Oder woran könnte es sonst liegen dass er kein Interesse mehr hat (vorausgesetzt er hatte mal eins)? Freuen sich Männer denn nicht wenn Frau den ersten Schritt macht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?