Wireless im ganzen Haus: Neuer Access Point?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du die Möglichkeit hast Kabel zu ziehen dann nutze dies auch und bleib bei deinem Plan an den benötigten Orten einen weiteren WLAN-AP anzustecken, WLAN ist sehr von den baulichen Gegebenheiten abhängig und daher wird dir ein anderer Router wahrscheinlich nicht das Ergebnis bringen wie ein Kabel mit einem weiteren WLAN-AP

welchen Router hast du denn derzeit ?

Es gibt neuerdings auch W-Lan über das Stromnetz

Fritzbox Anbieter hat diese hier im Angebot. Steckdose normal nutzbar. Man sollte nur innerhalb eines Herstellers bleiben, um Probleme zu verhindern, also Router & diese Teile besser über 1 Hersteller nehmen

http://www.mediamarkt.de/mcs/product/AVM-FRITZ%21DECT-200,48353,462826,585705.html?langId=-3&gclid=Cj0KEQjwm6CgBRC0zOmrydrqmosBEiQA_xoLRlue8GyqYUxkGt2YST-nvkM_GEqeRd-PSPhfk76rHiAaAkOV8P8HAQ

Die Norm heißt hier 1901

Was möchtest Du wissen?