Wird Wobenzym von der Krankenversicherung bezahlt?

1 Antwort

Naturheilpräparat; manche KK zahlen; bekommst du ohne Rezept

Darf Hausarzt Ritalin (Medikinet) verschreiben?

Ich war beim Psychiater und der hat mir Medikinet verschrieben. Doch jetzt ist die Packung leer. Ich habe vom Psychiater noch einen befund bekommen wo drin steht das ich Medikinet zur Konzentrationsverbesserung nehmen darf. Darf mir der Hausarzt Medikinet verschreiben ?

...zur Frage

Hausarzt, darf er mir was gegen pickel verschreiben?

oder nur der hautarzt ?

...zur Frage

Kann man bei der gesetzlichen Krankenversicherung beliebig oft den Hausarzt wechseln?

Oder geht das nicht, da sie die Befunde hin und herschicken müssten und das umständlich wäre?

...zur Frage

Zahnreinigung - AOK. Wie werden die Kosten Erstattet?

Mein ZA hat gesagt ich bräuchte eine Zahnreinigung. Er sagte mir meine Versicherung übernimmt 80% der Kosten, ich muss die 90€ an diesem Tag aber erst einmal selbst bezahlen und ich kriege dann eine Rechnung.

Ich wollte mal fragen wie das dann mit der Versicherung abläuft. Muss ich einfach dort hin gehen, die Rechnung vorlegen und kriege das erstattet? Oder muss ich irgendetwas ausfüllen bzw. muss ich das vorher mit KV abklären? Und wie lange dauert das, bis ich das Geld erstattet kriege? Wird das überwiesen?

Ist das erste mal das ich wirklich mit meiner KV so etwas machen muss :)

...zur Frage

Warum darf mein neuer Hausarzt kein Insulin verschreiben.?

Ich bin über 40 Jahre Diabetiker und spritze Insulin..Mein Hausarzt kann / darf mir aber kein Insulin verschreiben. Warum ? Höre ich auch zum ersten mal. ?

...zur Frage

methadon verschreibung

darf mir mein Hausarzt ebenfalls Methadon verschreiben oder darf dies nur der substitutionsarzt ? ich habe mitbekommen das es doch eigentlich auch der Hausarzt unter umständen verschreiben darf ? grüsse markus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?