Wird Wissen in der heutigen Zeit überbewertet?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Klarheit33, Ich freue mich über jede tiefsinnige Frage. Ich versuche sie nützlich zu beantworten: Wissen ist aus verschiedenen Gründen wichtig. Aber der meines Empfindens wichtigste ist: Wissen kann weitergegeben werden. Folgendes Szenario: Ein Wissenschaftler erfindet was und behält es für sich. Wer hat dann was davon? Niemand. Der Wissenschaftler vielleicht ein wenig aber er könnte so vielen anderen damit helfen. Würde ziemlich lange dauern bis zum Beispiel jeder einmal auf die Idee gekommen ist die Glühbirne zu erfinden. Dann hätte sie heut noch nicht jeder, oder?

Was anderes: Wenn du tot bist bringt DIR das wissen natürlich nichts mehr, aber vielleicht konntest du früher jemandem auf deiner Arbeit DEIN Wissen vermitteln und der konnte es anwenden. Ergo hast du Wissen weitergegeben. Der Sinn des Lebens ist teilweise Wissen an zu häufen. Es liegt in der Natur des Menschen Wissen an zu häufen. Wissen ist sehr wichtig. In meinen Augen... Hoffe konnte dir helfen oder dir einen Denkanstoß vermitteln. Lg Yannic (16)

Wenn du konsequent alle Errungenschaften deines Lebens daran misst, was sie dir nach dem Tod bringen - was bleibt dann überhaupt übrig: Geld? Freunde? Nope!

Wenn du Wissen als totes Kapital  betrachtest, entgeht Dir vieles.  Sieh es als Instrumentarium, mit dem du Probleme lösen und Neues schaffen kannst. 

Das was im Leben zählt ist meiner Meinung nach nicht das Wissen, sondern das was man in der Praxis kann und macht (trifft auf alle Lebensbereiche zu).

leider konnte man noch keinen toten fragen.

nehmen wir ein praktisches bespiel.

du kannst nicht autofahren, das heisst, du bist zu fuss und mit mit öffentlichen verkehrsmitteln unterwegs. du kannst autofahren, das heisst, du kannst weiter weg auch unterwegs sein und auch bestimmen wann

Wenn Du tot bist, bringt Dir auch Essen und Atmen nichts mehr. Also höre am besten gleich damit auf.

ich versteh den sinn deiner frage nicht.wenn du tot bist bringt dir gar nichts mehr irgendwas.

Das weiß man nicht. Und ist eine super frage die man mit anderen darüber reden kann. Ich bin auch so einer der sich so fragen stellt aber was nützt und das wenn wir sie nicht beantworten kann. Und ich glaube das wir einfach unser Wissen einfach teilen sollen und damit anderen helfen sollen und Erinnerungen schaffen sollen.

Was möchtest Du wissen?