Wird Werbung immer nerviger und penetranter?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Werbung wird nur pentranter. 66%
Nein Werbung wird nicht nerviger und penetranter. 33%
Werbung wird nur nerviger. 0%
Ja Werbung wird immer nerviger und pennetarnter. 0%

6 Antworten

Werbung wird nur pentranter.

Werbung ist aus meiner sicht reine volksverdummung. Ich achte auch nicht mehr auf werbespots.

Einige vereinzelte spots sind aber recht originell und witzig gemacht, auch wenn mich das trotzdem nicht soweit auf das produkt aufmerksam macht, dass dadurch mein kaufwunsch geweckt wird.

Werbung wird nur pentranter.

Das Problem ist einfach, dass viele sich so Ihr Geld verdienen. Anders bekommen sie es nicht rein. Denk mal an Facebook ist ein super Beispiel, es enstehen dem Unternehmen riesige Kosten dieses Modell am laufen zu halten und irgendwo von wollen die Mitarbeiter und Gründer ja auch Leben, dass die Werbung auf manchen Seiten sehr penetrant sind, da stimme ich dir vollkommen zu.

ja. es hat sich bei mir ein regelrechter Hass entwickelt, sodass ich diese Drecksprodukte absichtlich meide

Ich sage nur.

Döbdödödöp dödödödödö döp dödöd dödödöpdödö du wilst nicht immer das gliechehören? Dann hol dier Deezer.

NEIN DAS TUHE ICH NICH IHR NERVT MICH.

0

japp, man kann keine Seite im Internet öffnen, ohne erst mal 5 Seiten wegzuklicken ...man kann nicht einfach mal nen Text lesen, ohne vorab penetriert zu werden^^

penetriert werden geht ja noch

2

Japp und lääänger im TV

Nein Werbung wird nicht nerviger und penetranter.

omnipräsenter

weil jeder irgendwie 3€ damit macht, irgendetwas als werbefläche zu vermieten

Was möchtest Du wissen?