Wird Wein schlecht bei Lagerung ?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Wahrscheinlichkeit, dass der noch schmeckt ist ziemlich gering. Probiers vorsichtig, dann weißt Du bescheid.

Ob sich Wein hält, hängt ein wenig von der Art des Weins ab, i.d.R. halten weiße Mißhandlungen etwas länger durch als rote. Kann man aber auch nicht wirklich pauschal sagen. Luft, Licht und hohe Temperaturen schaden. Aufrecht stehend halbleer macht kein Wein über Monate mit.

Probier's doch einfach. Wenn er nicht mehr schmeckt, kannst du ihn immer noch wegkippen. 

Den kannst du ausleeren. Er ist garantiert zu Essig geworden.

Klar wird Wein schlecht. Einmal offen gehts ziemlich schnell bergab mit ihm. Ein paar Tage und dann.. Adios.

Schlecht wird er in dem Sinne nicht, aber sauer. Er wird zu Essig.

Was möchtest Du wissen?