Wird Weichkäse schlecht, wenn an ihn einige Tage ungekühlt liegen lässt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Käse der zu seinem Typ-eigenen Schimmel noch anders schimmelt gehört in den Müll. Da man nicht jeden Fremdschimmel gleich erkennen kann, sollte man den Käse mgl. immer kühlen, wobei kurze Unterbrechungen sicher kein Problem sind. Im Winter hätte ich auch kein Problem damit, wenn Käse mal über Nacht nicht im Kühlschrank liegt. Allerdings hält er dann nicht mehr so lang und ich schaue und rieche ihn mir dann vor dem nächsten Verzehr gut an.

Moin, die Käsesorten die du im Laden aus dem Kühlfach holst, sollten auch sofort wieder in den Kühlschrank, möglichst ohne die Kühlkette zu unterbrechen (das gilt für alle Lebensmittel die gekühlt werden) also am besten in einer Kühltasche transportieren...Wenn es Streichkäse ist kannste du ihn wie im Gecshäft aus draußen lassen, nr wenn er angebrochen ist sollte er wieder in den Kühlschrank. guten Appetit

Der Käse reift ungekühlt sehr schnell nach, wodurch der er schon mal ein sehr kräftiges Aroma entwickeln kann. Wenn der Käse jedoch mit Fremdbakzillen infiziert wird, dann kann er auch schlecht werden!

Isst man in Italien gar nicht so viel Käse?

http://www.dairyinfo.gc.ca/index_e.php?s1=dff-fcil&s2=cons&s3=consglo&s4=tc-ft

Wie aus der Tabelle hervorgeht, betrug 2016 der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch von Käse in Italien 21,5 kg und in Deutschland 24,7 kg. Damit rangiert Italien nur im Mittelfeld in der EU.

...zur Frage

Kann Sahne Likör ablaufen?

Hab meinen Weltmeister sahne likör letztes Wochenende nicht aufbekommen :) Die Flasche ist noch fast voll. Ich wollte sie nicht wegschmeißen. Nun steht sie da schon ein paar Tage, ungekühlt in meinem Zimmer. Kann es schlecht werden? (Hat 15%) .

...zur Frage

Was passiert, wenn man ein Glätteisen aus Versehen angeschaltet auf der Kommode liegen lässt?

Fängt es dann sofort an zu brennen oder dauert das? Wenn es dauert, dann wie lange ca.?

...zur Frage

Wie macht ihr den perfekten Burger?

Hallo,

da bin ich wieder mit einer weiteren kulinarischen Frage.

Diesmal geht es um den perfekten Burger. Am Samstag soll es die geben, weil Wunsch meiner Freundin.

Nun, kurz zum Vorgehen:

1) Fleisch
Ich kaufe mir in der Regel beim Metzker mein Rinderhack mit einem etwas höheren Fettanteil, damit es nicht ganz so mager ist. Daraus forme ich meiner Burgerpresse dann die Buletten. Ich nehme zum Hack immer etwas Worcestersauce, dazu dann Salz und groben Pfeffer (meistens irgendeinen Steak-Pfeffer).

2) Gemüse
Ich mag es gerne würzig, daher: Gewürzgurken + Jalapenos. Dazu gibt es immer die Zwiebel. An mehr habe ich mich noch nicht getraut. Salat gibt es ab und zu, weil es einfach Nichts am Geschmack ändert.

3) Sauce
Ich mische mir immer eine Mischung aus Mayo, Ketchup, Ketchup. Würde sagen etwa 60:25:15. Dazu gibt es bisschen Worcestersauce und Essig für den Kick (in der Regel Branntweinessig)

4) Brötchen
Ich kaufe mir die Brötchen immer beim Rewe.
https://shop.rewe.de/p/xxl-burger-broetchen-300g-4-stueck/2589654
Ich muss sagen geschmacklich sind die top, fallen nicht auseinander, wie die typischen Discounter-Burgerbrötchen und angeröstet sind die lecker.

5) Käse
Hier bin ich leicht aufgeschmissen, da ich DEN Käse noch nicht gefunden habe. Ich will einen sehr käsigen und cremigen Geschmack. Ich nehme meistens den Chester-Schmelzkäse, weil der meiner Meinung nach in die richtige Richtung geht, aber so richtig habe ich den Dreh noch nicht raus.

Habt ihr Tipps oder was würdet ihr ändern ?
Wie macht ihr eure Bürger ?

UMFRAGE AUSVERSEHEN ERSTELLT. Sorry.

...zur Frage

Warum hält sich Frischkäse auf Kuchen?

Habe mich gefragt, warum sich ein z.B. Käsekuchen, auch einer, der nicht gebacken wurde, tagelang hält. Oder ein Frischkäsefrosting, obwohl es nicht gekühlt wird. Wenn man eine Packung Frischkäse ungekühlt lässt, dann wird sie doch auch schlecht. Warum ist das so?

...zur Frage

Wie schneide ich am besten Camembert?

Ich esse (und kaufe) gerne Camembert und anderen Weichkäse. Dieser liegt aber oftmals situationsbedingt 1-3 Stunden vor dem Verzehr nicht im Kühlschrank, sondern bei Raum-temperatur. Dadurch lässt sich dieser schlecht schneiden, klebt also recht schnell am Messer. (Leider vergesse ich meist nach dem Herausnehmen aus dem Kühlschrank, diesen gleich zu schneiden) Unabhängig nun mal davon - wie schneide ich also Weichkäse, ohne dass dieser am Messer kleben bleibt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?