Wird Wassermangel am Aussehen sichtbar?

6 Antworten

Nur wenn sie wirklich viel zu wenig trinkt. Dann hat man unreine, etwas schlaffere Haut. Aber wenn sie wirklich zu wenig trinkt, sollte sie es schon andertweitig zu spüren bekommen. Schwindel, Durst, Schlappheit, Konzentrationsmangel, Hunger, Müdigkeit, Verstopfung... all diese Anzeichen kommen schon vorher. Also wenn sie nicht absichtlich zu wenig trinkt, sollte sich der Körper bei Wassermangel schon selbst melden.

...und die Haut wird faltig.

Es gibt eien Test, den man auch bei alten Menschen macht, um zu sehen, ob sie dehydriert sind:

am Handrücken die Haut etwas hochziehen. Bleibt sie erst mal oben oder geht sie langsam zurück, ist der Mensch dehydriert, d.h. er hat zu wenig getrunken. Geht die Haut sofort wieder zurück, ist alles o.k.

Also von aussehen her könnte es sein das sie stärkere augenringe als im normal fall hat und vllt. sogar eine unreine hat. Ich kenne das von mir wenn ich aufhöre viel wasser zutrinken kriege ich sofort unreinheiten und bekomme auch stärkere augenringe

Was möchtest Du wissen?